Spielautomaten gehören nicht nur unter den Spielern zu den Lieblingsspielen, sondern sind sowohl für normale als auch Online Casinos sehr profitabel. Casinobetreiber wissen dies natürlich und versuchen die Slot-Spieler mit kostenlosen Mahlzeiten, ermäßigten Zimmern und weiteren Aktionen zu belohnen.

Die modernen Systeme, die Spieler belohnen, die viel spielen, stammen aus den 1980ern, als das Golden Nugget in Atlantic City den 24K Club einführte.

Über Jahrzehnte verließen sich die Casinos auf ihre Mitarbeiter, die schauten, wie viel ein Spieler spielte. Dieses Verfahren ist bei Spielautomaten nahezu nicht praktikabel. Deshalb hat das Golden Nugget eine Player Cards eingeführt.

Die Menge der gesammelten Informationen, die Raffinesse der Spielerbewertungssysteme und die Vielfalt der Belohnungen sind seitdem gewachsen. Video-Pokerspieler sind ebenfalls wertvoll, erhalten jedoch bei Casino-Belohnungen viel weniger als Slot-Spieler.

Es ist üblich, dass Bewertungssysteme Slot-Spielern doppelt so viele Punkte pro Euro geben wie Video-Poker-Spieler, was bedeutet, dass Slot-Spieler doppelt so schnell Belohnungen erhalten. In einigen Casinos ist der Unterschied sogar noch größer – dort erhalten Slot-Spieler bis zu 10-mal so viele Punkte wie Video-Poker-Spieler. Einige Casinos vergeben sogar überhaupt keine Punkte für Video Poker.

Dies war früher nicht der Fall. In den Anfängen der Spielerprämien für elektronische Spiele verdienten die Video-Poker-Spieler die gleichen Punkte wie Slot-Spieler. Warum also die Änderung?

Dies hängt mit dem relativen Cash Back von Slots und Video Poker und der Höhe des Gewinns zusammen, den die Spieler für das Casino erzielen sollen. Schauen Sie sich dafür folgendes Beispiel an.

Nehmen Sie an, ein Spieler spielt 9-6 Double Double Bonus Poker, mit einer Auszahlungsquote von 99%. Der Einsatz beträgt 1,25€ pro Hand – Fünf Münzen pro Hand an einem Automaten mit 25 Cent.

Nehmen Sie nun an, ein Spieler setzt 3 Cent pro Linie bei einem Automaten mit 40 Linien. Ein solcher Automat (1-Cent-Video-Slot) hat eine Auszahlungsquote von 90%, dies sind 1,20€ pro Hand - nur um die beiden Spieler auf eine Stufe zu stellen.

Wenn jeder 500 Spiele pro Stunde macht, dann setzt der Video Poker Spieler 625€ pro Stunde und der Slot Spieler 600€. Was sind die durchschnittlichen Verluste?

Bei einer Auszahlungsquote von 99 Prozent beträgt der durchschnittliche Verlust des Video-Pokerspielers 6,25€ pro Stunde. Es wird Sessions mit Gewinnen geben, sogar große Gewinnen, wenn ein Royal Flush oder vier Asse mit einem Kicker mit niedrigen Karten auftauchen und es wird Sessions mit größeren Verlusten geben, aber der Durchschnitt liegt bei 6,25€.

Der Penny-Slot-Spieler, der eine Auszahlungsquote von 90 Prozent erzielt, verzeichnet einen durchschnittlichen Verlust von 60€ pro Stunde. Es wird natürlich auch Gewinn-Sessions bei den Slots mit gelegentlichem Jackpot geben, aber der durchschnittliche Verlust bei fast gleichem Spiel beträgt fast das Zehnfache des Video-Pokerspielers.

Es gibt für das Casino einen viel größeren Anreiz, den Slot-Spieler dazu zu verleiten, zurückzukehren, sodass der Slot-Spieler mehr Belohnungen erhält.

Angesichts dieser Erklärung antwortete ein Slot-Spieler: "Aber ich wette NICHT so viel auf Penny-Slots. Ich setze eine Münze pro Linie. Meine Einsätze machen also nur ein Drittel der Einsätze meines Mannes beim Video Poker aus, aber ich bekomme immer noch mehr Belohnungen als er. Ich beschwere mich nicht, aber manchmal ist mein Mann deshalb ein wenig verunsichert.“

Lassen Sie uns die Zahlen für Slots erneut eingeben, diesmal jedoch mit einem Einsatz von 1 Cent pro Zeile bei einem Slot mit 40 Linien und 500 Spins pro Stunde.

Jetzt liegt der Gesamteinsatz bei nur 200€ pro Stunde, aber bei einer Auszahlungsquote von 90% liegt der durchschnittliche Verlust bei 20€ pro Stunde. Das ist immer noch mehr als dreimal so hoch wie der Verlust von 6,25€ für einen 9-6 Double Double Bonus Pokerspieler, der 625€ pro Stunde setzt.

Casinos bieten manchmal extra Punktetage an und bei diesen können Sie nicht nur Ihre Belohnungen steigern, sie können auch die effektive Auszahlungsquote des von Ihnen gespielten Spiels steigern.

Bei gleicher Anwendung auf Video-Poker und Slots können diese extra Punktetage einige Video-Poker-Spiele für die Spieler rentabel machen, dies können die Slots jedoch nicht. Seit vielen Jahren hat sich Video Poker an Tagen mit extra Punkten zu einem wahren Renner entwickelt, da man sich darüber einen Vorteil verschaffen kann.

Dies hat die Casinos nicht nur dazu veranlasst, bei Slot- und Video-Poker-Spielen die Belohnungen unterschiedlich anzupassen, sondern auch unterschiedliche Multiplikatoren einzubauen.

Lassen Sie uns ein einfaches Beispiel dafür nehmen. Angenommen, ein Spieler erhält standardmäßig einen Punkt für alle 4€, die er einsetzt und für jeweils 100 Punkte, die er sammelt, kann er diese in 1€ umwandeln. Das bedeutet, dass Sie mit 400€ Einsatz 1€ zurückbekommen. Sie erhalten also 0,25 Prozent Ihrer Einsätze zurück.

Normalerweise würde dies die effektive Auszahlungsquote von 9-6 Double Double Bonus Poker auf 99,25 Prozent erhöhen – eine kleine Erhöhung, die das Casino aber nicht wirklich mag, aber verschmerzen kann. Die effektive Auszahlungsquote für einen 90-Prozent-Penny-Slot würde nun auf 90,25 Prozent steigen. Hierbei lohnt es sich für das Casino ein kleines bisschen guten Willen aufzubringen.

Was ist, wenn das Casino einen 5x-Punktetag hatte, an dem Sie fünfmal so viele Punkte wie üblich erhalten haben?

Dies würde die effektive Auszahlungsquote des Slots für diesen Tag auf 91,25 Prozent erhöhen. Die Casino-Betreiber erzielen immer noch einen gesunden Gewinn und der Werbewert kann genug zusätzliche Spiele generieren, so dass das Casino insgesamt mehr Geld verdient als an Tagen mit Einzelpunkten.

Selbst bei höher bezahlten Spielautomaten, die bis zu 95% auszahlen, generiert die effektive Auszahlungsquote von 96,25 Prozent mit 5x Punkten immer noch einen Gewinn für das Casino.
Aber bei 9-6 Double Double Bonus Poker verwandeln diese 5x Punkte, wenn Sie mit Players Card spielen, die normalerweise 0,25 Prozent einbringt, eine 99-prozentige Auszahlungsquote in eine Gewinnchance von 100,25 Prozent für die Spieler.

Bei anderen Video-Poker-Varianten mit höheren Rückzahlungen wäre die Gewinnchance sogar noch größer, da 9-6 Jacks or Better von 99,5 Prozent auf 100,75 oder Not So Ugly Deuces Wild von 99,7 auf 100,95 springen würden.

Deshalb passen die Casinos die Belohnungen beim Video Poker an. Um einen Punkt beim Video Poker zu verdienen, sind möglicherweise 8€ anstatt der 4€ notwendig, wodurch sich der Vorteil der Players Card von 0,25% auf 0,125% verringern würde. Es kann sein, dass die Anzahl der Tage mit mehreren Punkten beim Video-Poker auf das 2-fache oder das 3-fache begrenzt ist, während die Slots höhere Multiplikatoren bieten. Und es könnte stark reduzierte oder keine Belohnungen für Video-Poker-Varianten geben, die 99 Prozent oder mehr auszahlen.

Auf diese Weise versichern sich die Betreiber, dass die Spieler mit dem größten Gewinn für das Casino belohnt werden: Die Slot-Spieler. Außerdem verhindert es, dass geringfügig profitable Video-Pokerspiele zu Verlustgeschäft für den Betreiber werden.

Aus Sicht eines Betreibers macht es natürlich deshalb nur Sinn den Slot-Spielern mehr Belohnungen zu geben, da diese wertvoller für das Casino sind.

Über den Autor
Von

Seit fast 25 Jahren ist John Grochowski einer der produktivsten Gaming-Autoren in den Vereinigten Staaten. Er wurde von GamblingSites auf dem 9. Platz unter den Top 11 der Glücksspielexperten auf Gambling Sites gelistet und sein „Video Poker Answer Book” belegt den 8. Platz der besten Glücksspielbücher aller Zeiten.

Related Content
Die besten 6 Slot Songs

Die besten 6 Slot Songs

Das Spielautomaten Gesetz in Deutschland 2020

Das Spielautomaten Gesetz in Deutschland 2020

Programmiert oder Zufällig? Die Geheimnisse der Spielautomaten

Programmiert oder Zufällig? Die Geheimnisse der Spielautomaten

7 Penny Slot Tipps für maximalen Erfolg

7 Penny Slot Tipps für maximalen Erfolg

Book of Ra Slot - Endlich im 888 Casino

Book of Ra Slot - Endlich im 888 Casino

Warum Slots die besten Casino Spiele sind

Warum Slots die besten Casino Spiele sind

7 Wichtige Spielautomaten Geldverwaltung Tipps

7 Wichtige Spielautomaten Geldverwaltung Tipps

Spielautomaten Manipulieren - Ist das möglich?

Spielautomaten Manipulieren - Ist das möglich?

5 tolle Book of Ra Alternativen bei 888 Casino

5 tolle Book of Ra Alternativen bei 888 Casino

Neue Spielautomaten 2019

Neue Spielautomaten 2019