INTUITION WIRKT SICH AUF UNSERE ENTSCHEIDUNGEN AUS – JEDEN EINZELNEN TAG. ABER WAS IST ES? WOHER KOMMT ES? UND SOLLTEN SIE IHREM BAUCH, VERTRAUEN BEVOR SIE EINE ENTSCHEIDUNG, DIE AUF TATSACHEN BASIERT, TREFFEN?

Jede Entscheidung, die wir treffen – bleiben Sie zuhause oder gehen Sie aus, schießen Sie oder spielen Sie einen Pass, ziehen Sie oder setzen Sie aus – ist ein sofortiger Cocktail aus verschiedenen Motivationen und Informationen.

Wir treffen unsere Entscheidungen mit unserem Herzen, unserem Kopf und unserem Bauch – aber sollten wir unserer emotionalen Intuition vertrauen oder ist ein Vertrauen auf kalte, harte Fakten der sicherste Weg? Nichts schlägt den Nervenkitzel einer großen Entscheidung, deshalb haben wir eine Infografik zusammengestellt, die untersucht, wie sich datengetriebene Entscheidungen gegen die bauchgebende Macht der Intuition messen.

Aber was ist das Herzstück dieses geheimnisvollen intuitiven „Bauchgefühls“? Ist es möglich, es beim Namen zu nennen und genau zu sagen, was es ist und woher es kommt?

WAS IST BAUCHGEFÜHL?

Jede Entscheidung, die wir treffen, auch die kleinsten binären Entscheidungen werden durch eine Reihe von Faktoren definiert und gelenkt – sie werden sogar ohne unsere bewusste Absicht getroffen. Eine Studie vom Max–Planck–Institut für menschliche Kognitions– und Gehirnwissenschaften in Leipzig stellte fest, dass die Gehirnaktivität die Entscheidung, die eine Person machen wird, bis zu 7 Sekunden bevor sie gemacht wird, voraussagt. Könnte diese Vorahnung, dieses unbewusste Bewusstsein für das Treffen der richtigen Entscheidung die Wurzel unseres Bauchgefühls sein?

Während es keine eigenständige Bearbeitungskapazität für Gedanken haben kann, ist der Bauch dennoch ein bemerkenswerter und einzigartiger Teil unseres Körpers. Heimat von über 100 Millionen Gehirnzellen, mit seinem eigenen Nervensystem, ist es auch das einzige Organ-'System', das unabhängig vom Gehirn arbeitet. Manche glauben, dass diese Unterscheidung die Verbindung zwischen Intuition und dem Bauch selbst zeigt. 

Aber wo auch immer unsere Intuition entsteht, unsere angeborene Fähigkeit, instinktive Entscheidungen zu treffen ist sicherlich eine unserer feineren Fähigkeiten. Sogar wenn unsere Körper ruhen, sind unsere Köpfe hart an der Arbeit – die Forschung, die in der Current Biology veröffentlicht wurde, erklärte, wie unser Gehirn Daten verarbeiten und Entscheidungen planen kann, während wir schlafen und somit Prioritäten setzt, wenn wir wach sind. 

Das ist ein Forschungsgebiet, das sich noch ausdehnt – aber ob Sie an Entscheidungen mit Daten glauben oder in erster Linie Ihrer Intuition vertrauen, so viel ist klar, es gibt noch viel über die Entscheidungen, die wir machen und warum wir sie machen, zu lernen.

Also, was ist Ihre Priorität – was Sie fühlen oder was Sie wissen? Erkunden Sie die Infografik von 888casino, um mehr über das Treffen von Entscheidungen in der Liebe, des Lebens und der Wissenschaft herauszufinden – und ob Tatsachen oder Gefühle herrschen sollten.


Infograhic1
Infographic2
Infographic3
Infographic4
Infographic5
Infographic6
Infographic7

 

Related Content
Was ist der RTP (Return to Player)?

Was ist der RTP (Return to Player)?

Baccarat Versicherung: Kartenzählen - die natürliche 9

Baccarat Versicherung: Kartenzählen - die natürliche 9

Alle 888 Casino Zahlungsmethoden im Überblick | 2020 | Deutschland

Alle 888 Casino Zahlungsmethoden im Überblick | 2020 | Deutschland

Schlechte Gewinnchancen: Casino Einsätze, die Sie nie machen sollten

Schlechte Gewinnchancen: Casino Einsätze, die Sie nie machen sollten

Casino Tipps: 10 wichtige Gebote beim Spielen

Casino Tipps: 10 wichtige Gebote beim Spielen

Mit welchen technischen Voraussetzungen arbeiten Gaming Anbieter

Mit welchen technischen Voraussetzungen arbeiten Gaming Anbieter

Online Casino Tipps & Tricks

Online Casino Tipps & Tricks

Die besten Live Roulette Anbieter

Die besten Live Roulette Anbieter

Spielsucht und zwanghaftes Spielen

Spielsucht und zwanghaftes Spielen

Ruin des Spielers: Die Gambler's Ruin Theorie

Ruin des Spielers: Die Gambler's Ruin Theorie