French Roulette

french roulette

ÜBER

Online French Roulette besitzt viele Gemeinsamkeiten mit European Roulette und bietet klassische Wetten mit einer Vielzahl verschiedener Einsatzmöglichkeiten. Spieler können auf vielerlei Weise auf das Ergebnis am Roulettekessel wetten, z. B. auf eine Zahlengruppe oder darauf, ob die Zahl ungerade/gerade oder schwarz/rot ist.
winning french roulette
playing french roulette on mobile
Wenn alle Wetten platziert wurden, dreht ein Dealer (der Croupier) den Roulettekessel und rollt entgegengesetzt zur Drehrichtung des Roulettekessels eine Kugel in den Kessel. Am Ende fällt die Kugel in eine von 37 möglichen farbigen und nummerierten Taschen auf dem Kessel.

SPIELANLEITUNG

Wenn alle Wetten platziert wurden, dreht ein Dealer (der Croupier) den Roulettekessel und rollt entgegengesetzt zur Drehrichtung des Roulettekessels eine Kugel in den Kessel. Am Ende fällt die Kugel in eine von 37 möglichen farbigen und nummerierten Taschen auf dem Kessel.

Online French Roulette ist ein besonders leicht zu spielendes Spiel, da die meisten Aktionen vom Dealer abgewickelt werden, der die Wetten verwaltet und den Roulettekessel bedient. Darüber hinaus sind alle Wettarten, die auf dem Tisch selbst angezeigt werden, auf Französisch angegeben. Im Folgenden finden Sie Übersetzungen der einzelnen Begriffe.

Es gibt insgesamt drei mögliche Arten von Wetten, die bei French Roulette platziert werden können: Zahlenwette: Setzen Sie darauf, auf welche einzelne Zahl bzw. welchen Zahlenbereich die Kugel fällt.
Farbenwette: Setzen Sie darauf, ob die Kugel auf eine rote oder schwarze Zahl fällt.
Wette auf Ungerade oder Gerade: Setzen Sie darauf, ob die Kugel auf eine ungerade oder gerade Zahl fällt.

Zu diesen Wettarten gibt es viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten, die sich auf zwei zusätzliche Arten von Wetten verteilen: Innenwetten und Außenwetten. Diese beiden Wettarten unterscheiden sich folgendermaßen: Innenwette: Einzelne Zahl, Split-Wette, Straßenwette, Eckwette, Wette auf fünf Zahlen, Doppelstraße
Außenwette: Rot oder schwarz, ungerade oder gerade, niedrig (1 bis 18), hoch (19 bis 36), Dutzend, Kolonnen

Definition der Wettarten beim Online Roulette (inkl. Übersetzung von Französischen ins Deutsche)

Plein (Straight Up-Wette): Platzieren Sie eine direkte Wette auf eine beliebige einzelne Zahl.
Cheval (Split-Wette): Wetten, die auf der Grenzlinie zwischen zwei beliebigen Zahlen platziert werden.
Transversale Pleine (Straßenwette): Platzieren Sie Ihren Einsatz am Ende einer Zahlenreihe und decken Sie damit drei Zahlen ab.
Carré (Eckwette): Wetten, die auf dem Kreuz platziert werden, an dem vier Zahlen zusammenstoßen.
Transversale Simple (Linienwette): Eine Wette, die am Ende zweier Straßen auf der Linie platziert wird, die die beiden Straßen trennt. Eine Linienwette deckt alle Zahlen in beiden Straßen ab, also insgesamt sechs Zahlen.
Douzaine (Dutzendwette): Das Platzieren einer Wette auf eines der Felder mit der Aufschrift „1. Dutzend“ , „2. Dutzend“ oder „3. Dutzend“ auf dem Tisch. Jedes dieser Felder umfasst insgesamt 12 Zahlen.
Colonne (Kolonnenwette): An der Schmalseite des Tisches befinden sich drei Felder mit der Aufschrift „2 zu 1“. Wählen Sie mit einem Chip eines der drei Felder aus, um alle zwölf Zahlen auf der Kolonne darüber mit Ausnahme der Null auszuwählen.
Manque (1-18) / Passe (19-36) (Hoch/Niedrig): Eine Wette auf das Feld „1-18“ oder „19-36“. Jedes dieser Felder umfasst 18 Zahlen.
Rouge/Noir (Rot/Schwarz): Setzen Sie darauf, ob es sich bei der Zahl, die fällt, um eine rote oder schwarze Zahl handelt.
Pair/Impair (Gerade/Ungerade): Setzen Sie darauf, ob es sich bei der Zahl, die fällt, um eine ungerade oder gerade Zahl handelt.
Trio-Wette: Das Platzieren einer Wette auf 0, 1 und 2 oder auf 0, 2 und 3. Der Chip wird auf die Stelle platziert, an der sich die drei gewünschten Zahlen treffen.
Transversale de Quatre (Vier-Zahlen-Wette): Eine auf das Eckkreuz zwischen 0 und 3 platzierte Wette. Sie deckt die Zahlen 0, 1, 2 und 3 ab.

SONDERFUNKTIONEN BEI FRENCH ROULETTE

„La Partage“-Regel

Die „La Partage“-Regel gibt es nur bei French Roulette. Sie besagt Folgendes: Wenn die Kugel auf die 0 (Null) fällt, verliert der Spieler nur die Hälfte seiner ursprünglichen einfachen Wette. Diese Regel wird sich faktisch auf alle einfachen Wetten aus, einschließlich Rouge/Noir, Pair/Impair und Manque/Passe.

Der Bereich „Erweitert“

Beim French Roulette finden Sie alle Sonderfunktionen im Bereich „Erweitert“. Öffnen Sie den Bereich „Erweitert“, indem Sie rechts oben im Spielebildschirm auf die Registerkarte „Erweitert“ klicken.

Annoncierte Wette

Zum Platzieren einer annoncierten Wette klicken Sie im Bereich „Erweitert“ auf die Option „Annoncierte Wetten“. Wenn die Wetttabelle angezeigt wird, scrollen Sie über die Tabelle, um einen schnellen Überblick über die Mindestanzahl von Chips zu erhalten, die für die einzelnen Arten von annoncierten Wetten benötigt werden. Um eine annoncierte Wette zu platzieren, klicken Sie in der Liste auf die Wette oder auf ein Segment im Bild des Roulettekessels. Danach klicken Sie einfach auf „Drehen“, um zu beginnen.

Annoncierte Roulettewetten

Name der Wette Verwendete Chips Abgedeckte Zahlen
Voisins du Zero 9 Mit 2 Chips: 0/2/3, 25/26/28/29. Mit 1 Chip: 4/7, 12/15, 18/21, 19/22, 32/35
Tiers du Cylindre 6 5/8, 10/11, 13/16, 23/24, 27/30, 33/36
Orphelins en Plein 8 1, 6, 9, 14, 17, 20, 31, 34
Orphelins a Cheval 5 1, 6/9, 14/17, 17/20, 31/34
Jeu 7/9 6 7/8, 8/9, 17/18, 19, 27, 28/29
Jeu 0 4 0/3, 12/15, 26, 32/35
Finales en Plein 0 4 0, 10, 20, 30
Finales en Plein 1 4 1, 11, 21, 31
Finales en Plein 2 4 2, 12, 22, 32
Finales en Plein 3 4 3, 13, 23, 33
Finales en Plein 4 4 4, 14, 24, 34
Finales en Plein 5 4 5, 15, 25, 35
Finales en Plein 6 4 6, 16, 26, 36
Finales en Plein 7 3 7, 17, 27
Finales en Plein 8 3 8, 18, 28
Finales en Plein 9 3 9, 19, 29
Finales a Cheval 0/1 5 0/1, 10/11, 20/21, 30, 31
Finales a Cheval 1/2 5 1/2, 11/12, 21, 22, 31/32
Finales a Cheval 2/3 5 2/3, 12, 13, 22/23, 32/33
Finales a Cheval 3/4 6 3, 4, 13/14, 23/24, 33, 34
Finales a Cheval 4/5 5 4/5, 14/15, 24, 25, 34/35
Finales a Cheval 5/6 5 5/6, 15, 16, 25/26, 35/36
Finales a Cheval 6/7 5 6, 7, 16/17, 26/27, 36
Finales a Cheval 7/8 4 7/8, 17/18, 27, 28
Finales a Cheval 8/9 4 8/9, 18, 19, 28/29
Finales a Cheval 9/10 4 9, 10, 19/20, 29/30
Finales a Cheval 0/3 4 0/3, 10/13, 20/23, 30/33
Finales a Cheval 1/4 4 1/4, 11/14, 21/24, 31/34
Finales a Cheval 2/5 4 2/5, 12/15, 22/25, 32/35
Finales a Cheval 3/6 4 3/6, 13/16, 23/26, 33/36
Finales a Cheval 4/7 3 4/7, 14/17, 24/27
Finales a Cheval 5/8 3 5/8, 15/18, 25/28
Finales a Cheval 6/9 3 6/9, 16/19, 26/29
Finales a Cheval 7/10 3 7/10, 17/20, 27/30
Finales a Cheval 8/11 3 8/11, 18/21, 28/31
Finales a Cheval 9/12 3 9/12, 19/22, 29/32

Nebenzahlwetten

Bei Nebenzahlwetten können Spieler auf die Zahlen setzen, die auf dem Roulettekessel direkt neben einer bestimmten Zahl liegen. Wenn z. B. eine Nebenzahlwette auf die Zahl 12 platziert wird, sind dabei auch die Zahl 28 (als linke Nebenzahl der 12) und die Zahl 35 (als rechte Nebenzahl der 12) abgedeckt. Nebenzahlwetten können auf bis zu vier Zahlen gleichzeitig platziert werden, also die vier Zahlen, die links und rechts von einer Zahl liegen.

So werden Nebenzahlwetten platziert:

  1. Klicken Sie im Bereich „Erweitert“ auf „Nebenzahlwetten“.
  2. Klicken Sie auf die Anzahl der Nebenzahlwetten, auf die Sie setzen möchten (1-4).
  3. Scrollen Sie über das Bild des Roulettekessels, um eine Vorschau der Wette anzuzeigen, die Sie platzieren möchten.
  4. Klicken Sie auf die Zahl, auf die Sie setzen möchten. Die Chips werden auf allen zutreffenden Zahlen platziert.
  5. Klicken Sie auf „Drehen“.

Heiße/kalte Roulettezahlen

Spieler können in der Fensteranzeige „Nebenzahlwetten“ schnell nachprüfen, welche fünf Zahlen die höchste Anzahl von Runden (heiß) und welche fünf Zahlen die geringste Anzahl von Runden (kalt) gewonnen haben. In diesem Bildschirm haben die Spieler außerdem die Möglichkeit, schnell Wetten auf eine oder alle fünf heißen oder kalten Zahlen zu platzieren. Wählen Sie die Schaltfläche „Alle heißen“ oder „Alle kalten“, um fünf Chips auf die dazugehörigen Zahlen zu setzen. Zahlen gelten jeweils nur für eine Sitzung.

Automatisches Spiel

Aktivieren Sie die Funktion „Autom. Spiel“, damit der Computer an Ihrer Stelle eine festgelegte Anzahl von Runden spielt. Wählen Sie im Bereich „Erweitert“ die Option „Autom. Spiel“, wählen Sie die Anzahl der Drehungen und klicken Sie auf „Start“.

Gewinnauszahlungen für Innen- und Außenwetten

Wette Auszahlung
Straight Up (1 Zahl) 35 zu 1
Split-Wette (2 Zahlen) 17 zu 1
Trio-Wette (3 Zahlen) 11 zu 1
Straßenwette (3 Zahlen) 11 zu 1
Eckwette (4 Zahlen) 8 zu 1
Linienwette (6 Zahlen) 5 zu 1
Dutzend (12 Zahlen) 2 zu 1
Kolonnenwette (12 Zahlen) 2 zu 1
Rot/Schwarz (18 Zahlen) 1 zu 1
Gerade/Ungerade (18 Zahlen) 1 zu 1
Niedrig/Hoch (18 Zahlen) 1 zu 1
Vier-Zahlen-Wette 8 zu 1

Bei mehreren Gewinnen werden alle Gewinne gemeinsam ausgezahlt. Bei Fehlfunktionen sind sämtliche Spiele und Gewinne ungültig.

Tastaturbefehle

Leertaste/S = Drehen
R = Wette wiederholen
Rücktaste = Zurück zur Lobby

Mindest- und Höchstbeträge für Wetteinsätze

Mindestbetrag = USD/GBP/EURO 1
Höchstbetrag = USD/GBP/EURO 300

Der theoretische RTP-Wert (Return to Player) für dieses Spiel beträgt 97,30 %.

Auf Mobilgeräten:

Das Platzieren eines Einsatzes erfolgt durch Ziehen des Chips auf den Tisch. Der Höchstbetrag für eine Wette ist USD/GBP/EURO 300. Der Höchstbetrag pro Drehung ist USD/GBP/EURO 100. Die Option „Nebenzahlen“ ist nicht aktiv. Die Option „Turbo-Drehung“ ist nicht aktiv. Die Option „Autom. Drehung“ ist nicht aktiv.

Klicken Sie hier, um die vollständige und offizielle Spielanleitung anzuzeigen.

GEWINNER

Gewinne in dieser Woche
Anzahl an Gewinnern in diesem Monat
Gewonnener Höchstbetrag in diesem Jahr

Kürzliche Gewinner

Jackpot-Verlauf