In diesem Video sehen Sie Ashley Revell. Er verkaufte fast seinen gesamten Besitz und nahm dadurch 135.000 US-Dollar ein. Das alles hatte einen Grund: Er und seine Familie wollten nach Las Vegas und das ganze Geld auf einen einzigen Spin beim Roulette auf Rot oder Schwarz setzen. Eine buchstäbliche Alles-oder-Nichts-Wette. Für dieses einmalige Event stimmte das Plaza Hotel & Casino in Las Vegas zu, das Einsatzlimit für Even-Money-Wetten auf 135.000 US-Dollar zu erhöhen. Was dann passierte, sehen Sie in diesem Video.

Related Content

Bietet Evolution Gaming die besten Live Roulette Spiele?

Die Top 10 Roulette Tipps von Stephen Tabone

Warum die 666-Strategie beim Roulette nicht funktioniert

Amerikanisches Roulette: Kann man die Ergebnisse vorhersagen?

Roulette Spezial Strategie: Das hinterliste System

Der Roulette Spieler als Unternehmer

So berechnen Sie die Wahrscheinlichkeiten beim Roulette

Maßgeschneidert - Der richtige Roulettestil für Sie!

Mathematikprofessoren schlagen Casino mit einem Roulette-Computer!

Das müssen Sie über Roulette wissen!