Der durchschnittliche Roulette-Spieler gewinnt auf zwei Arten.

Der erste Weg besteht darin, auf eine zufällige Auswahl von 18 Zahlen oder weniger (knapp das halbe Rad) zu setzen. Die meisten Spieler, die diesen Ansatz verfolgen, neigen dazu, einige ihrer Zahlen in aufeinanderfolgenden Drehungen zu ändern.

Die zweite Möglichkeit, wie Roulette-Spieler gewinnen, besteht darin, 12 Zahlen (knapp ein Drittel des Rades) zu setzen, und sie tendieren dazu, sich an dieselben Zahlen zu halten.

In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die zweite Strategie auf Ihr Spiel anwenden können, indem Sie auf 12 Zahlen setzen. Ich werde Ihnen eine Roulette Strategie vorschlagen, die ich entworfen habe und die das Erlernen innerhalb von vier einfachen Schritten ermöglicht. Am Ende gebe ich Ihnen noch sieben Regeln mit auf dem Weg, die Sie zur perfekten Anwendung benötigen.

Bevor ich fortfahre, möchte ich jedoch die Vor- und Nachteile des Spielens mit zufälligen Zahlen beim Online Roulette im Vergleich zum Festhalten an einer Reihe von Zahlen ansprechen, damit Sie den Unterschied zwischen den beiden Methoden verstehen.

DIE VERSCHIEDENEN ROULETTE ZAHLEN

Wenn ein Spieler von Spiel zu Spiel Zahlen zufällig auswählt, ist es schwierig herauszufinden, wann die Einsätze erhöht oder verringert werden müssen, da der Prozess des Gewinnens und Verlierens im Fluss ist. Dies bedeutet, dass dies durch die nächsten Zahlen bestimmt wird. Das heißt nicht, dass es keine guten - oder was man als glücklich bezeichnen könnte - zufälligen Spieler da draußen gibt, aber Sie werden feststellen, dass Profi-Roulette-Spieler dazu neigen, Zahlen auszuwählen, bei denen sie in der Folge auch bleiben werden. Auf diese Weise können sie eine strukturierte Methode organisieren, um herauszufinden, wann ihre Zahlen am wahrscheinlichsten sind und wann nicht.

Kurz gesagt, obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass eine höhere Wahrscheinlichkeit für Ergebnis X oder Y korrekt ist, bilden Sie dennoch ein klares Muster, das Ihre Einsatzentscheidungen leitet.

Zu wissen, wann man spielt und wie viel man setzt, ist der Schlüssel, um die Chance zu haben, eine Bankroll aufzubauen. Sie können dies nicht effizient tun, wenn Sie die Zahlen, auf die Sie setzen, ohne guten Grund ständig ändern. Der Herzog von Wellington war ein militärischer Führer, der wusste, wann er vorrücken und wann er sich zurückziehen musste. Um beim Online-Roulette zu gewinnen, müssen Sie strategisch denken.

STATIC CHIPS

„Static Chips“ ist ein Begriff, den ich mir ausgedacht habe. Dies sind Chips, die auf die gleichen Zahlen an einem Roulette-Tisch gesetzt werden. Das Setzen auf die gleichen Zahlen schafft Ordnung für das Spiel, da das geordnete Setzen in einem zufälligen Roulette-Spiel seine Vorteile hat, wie ich bereits angedeutet habe (Häufigkeit von Gewinnen gegenüber Verlusten und Erhöhung und Verringerung der Einsätze).

Der Druck auf die Spieler, bei jedem Spiel unterschiedliche Zahlen zu wählen, ist geringer. Der Fokus liegt dann auf dem Geldmanagement, dem Stoppen von Verlusten und dem erneuten Platzieren von Einsätzen. Es sind diese Elemente, die jeder anständigen Online Roulette Strategie Stärke verleihen. Durch den Einsatz der Static Chip kann ein Spieler intelligente Einsatztaktiken implementieren.

Zu wissen, wann man setzt und wie hoch der Einsatz sein sollte, ist alles im Roulette. Ein Spieler kann erfolgreich sein, wenn die Auswahl der richtigen Zahlen aus dem Einsatzprozess entfällt, so dass die produktive Planung auf das Geldmanagement angewendet werden kann. Während es Spaß macht, eine Reihe von Zahlen zu ändern, auf die Sie von einem Spiel zum nächsten Setzen, geben Sie damit die Kontrolle über die wichtigsten Statistiken in Bezug auf Ihr Geld auf.  

WARUM GENAU 12 ZAHLEN

Beim Roulette macht die Auswahl von 12 Zahlen, auf die gesetzt werden soll, fast ein Drittel der Zahlen auf einem europäischen Rad aus, da neben der grünen Null 36 nummerierte Taschen (1-36) im Wettlayout als jeweils 12 Zahlen angeordnet sind; die drei Spalten und die 12 Zahlen in jedem der drei Dutzend. Die Auszahlung für beide Einsatzoptionen beträgt 2 zu 1.

Obwohl Ihnen 25 Zahlen keinen Gewinn einbringen - etwas mehr als zwei Drittel des Rades - zahlt es sich aus, eine Siegesserie zu treffen, da Sie für jeden Chip mit dem gleichen Einsatz einen Gewinn von zwei Chips erhalten, während Sie nur einen Chip verlieren, wenn keine Ihrer 12 Zahlen getroffen wird. Wenn Sie das Risiko-Verlust-Verhältnis (um das es beim Roulette geht) durch die Implementierung cleverer Taktiken bewältigen können, haben Sie eine gute Chance, mehr Chips zu generieren, um Ihre Bankroll kontinuierlich zu erhöhen.

WIE WÄHLT MAN SEINE 12 ZAHLEN AUS

Sie können einfach eine der sechs Spalte mit einer Auszahlung von 2 zu 1 oder ein Dutzend auswählen. Obwohl jeder Satz von 12 Zahlen Vor- und Nachteile hinsichtlich der Position auf einem Rad hat, sind sie dennoch relativ weit voneinander entfernt, wie Sie unten sehen können.

12 Zahlen

Es stimmt zwar, dass jeder Satz von 12 Zahlen, d.h. jede Kombination von 12 verschiedenen Zahlen, genauso wahrscheinlich ist wie jeder andere Satz von 12 Zahlen, aber die Auswahl von 12 Zahlen, die zu einer Spalte oder einem Dutzend gehören, bietet Vorteile.

ZU VIELE KOMBINATIONEN

Ein Vorteil ist, dass Sie sich nicht entscheiden müssen, auf welchen nächsten Satz von 12 verschiedenen Zahlen Sie setzen. Es gibt einfach so viele Kombinationen von 12 Zahlen auf einem Roulette-Rad, dass Ihnen davon schon fast schwindelig werden kann. Es ist klar, dass eine ständige Änderung Ihrer Zahlen das Spiel kompliziert und Ihr Ziel, ein stabiles Gewinn / Verlust-Verhältnis zu bilden, verringert, das wiederum Ihr Erfolgsverhältnis bestimmt.

SCHNELLES SETZEN

Sie können den Betrag, den Sie setzen möchten, in einem Feld auswählen, das 12 Zahlen umfasst, aus denen eine Spalte oder ein Dutzend besteht. Bei einem gemischten Satz von 12 Zahlen müssen Sie bei jedem Spiel, auf das Sie setzen, auf jede Zahl klicken, es sei denn, Sie halten sich an dieselbe. In diesem Fall wiederholen Sie einfach Ihren Einsatz. Dies kann jedoch ein Albtraum sein, wenn Sie die Einsätze ständig erhöhen und verringern, insbesondere wenn zwischen den Spielen nicht viel Zeit bleibt, um Ihre Einsätze zu platzieren.

DIE ROULETTE STRATEGIE IN AKTION

SCHRITT 1: WÄHLEN SIE IHRE ZAHLEN

Wählen Sie Ihre 12 Zahlen aus. Ich nehme an, dass Sie sich für ein Dutzend oder die Spalten entschieden haben, aus dem Grund den ich Ihnen bereits genannt habe. Natürlich liegt die Entscheidung ganz bei Ihnen.

SCHRITT 2: MACHEN SIE SICH NOTIZEN

Holen Sie sich einen Stift und ein Blatt Papier und beginnen Sie, die Ergebnisse jedes Spiels aufzuschreiben. Nehmen wir an, Sie haben sich beispielsweise für einen Einsatz in Spalte 1 entschieden und notieren sich dann die Ergebnisse, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie Notizen zu den Ergebnissen machen können, gehen wir zum nächsten Schritt über.

SCHRITT 3: ANALYSIEREN SIE DIE NOTIZEN

Fügen Sie unter den Ergebnissen Gewinn oder Verlust hinzu (siehe unten), damit Sie anhand dieser Daten einen Eindruck von den Häufigkeiten erhalten, mit denen diese Ergebnisse auftreten. Auf diese Weise erhalten Sie eine Vorstellung von der Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Spalte in den nächsten Drehungen auftreten wird oder nicht. Diese Informationen führen Sie wiederum zum Einsatz und geben Ihnen eine Vorstellung von der Größe Ihres Einsatzes, d.h. mehr oder weniger als Ihr Standardeinsatz. Sie können natürlich auch überhaupt nicht setzen, damit Sie warten können, bis eine Pechsträhne beendet ist.

SCHRITT 4: WENDEN SIE DIE STRATEGIE AN

Wenn Sie genügend Ergebnisse notiert haben, wissen Sie, in welchem ??Stadium der Wettstrategie sich die Spalte befindet, und Sie können eine der folgenden 7 Regeln anwenden, die zum Gewinn / Verlust-Verhältnis oder zum Stop Loss/ Ziellimit führt.

FORTGESCHRITTENE ROULETTE STRATEGIE

  • Setzen Sie eine Einheit. Eine (x1) Einheit ist der Standardwert Ihres Flat-Betting-Chips. Dies kann ab dem Mindesteinsatz des Online Casinos für diese Spalte oder für einzelne Zahlen geschehen.
  • Optional: Setzen Sie das Doppelte, d.h. 2 Chips, wenn Ihre Spalte zweimal hintereinander gekommen ist. Verdoppeln Sie also für einen möglichen dreifachen Gewinn. Tun Sie dies nur einmal nach einem doppelten Auftreten Ihrer Spalte, so dass Sie, wenn Sie verlieren, nur einen zusätzlichen Chip verlieren. Wenn Sie auf der anderen Seite jedoch gewinnen, gewinnen Sie 4 Chips, vorausgesetzt, Ihr Einsatz beträgt 2 Chips (Gesamtauszahlung sind 6 Chips – den 2 Chip als Einsatz = 4 Chips).

Anpassung:

  • Reduzieren Sie den Einsatz von 2 Chips auf einen, unabhängig davon, ob Sie Ihren Testeinsatz (1.) gewinnen oder verlieren.
  • Stop Loss: Stoppen Sie das Setzen, nachdem Sie x3 in Folge verloren haben, und warten Sie, bis (6.) eintritt.
  • Stoppen Sie das Setzen vollständig, wenn Ihre Bankroll 12 Chips im Minus ist. Machen Sie eine Pause und lassen Sie die Pechsträhne vorbeiziehen.

Erneut beginnen:

  • Wenn eine der zu Ihrer Spalte gehörenden Zahlen erneut getroffen wird, nachdem Sie nach x3 Verlusten in Folge nicht gesetzt haben, setzen Sie erneut einen Chip wie in (1.).

Spiel beenden:

  • Beenden Sie das Setzen, wenn Sie Ihr gestecktes (realistisches) Ziel erreicht haben. Ich empfehle +4 bis +8 Einheiten pro Session. Eine Session bedeutet, dass auf demselben Rad eine lange Pause von mindestens 100 Drehungen (mehr sind sogar besser) besteht, bevor Sie eine neue Session beginnen.

[Wenn die Null auftritt, ignorieren Sie das Ergebnis, als wäre es nicht gekommen. Setzen Sie also weiter oder warten Sie, wenn Sie sich in einer Stop-Loss-Phase befinden. Wenn Sie bereits am Setzen sind, setzen Sie auch ein wenig auf die Null. Maximal 10 Cent für jeden Einsatz von 2€. Wenn Sie also beim Setzen 20€ auf Ihre Spalte setzen, setzen Sie 1€ auf die Null].

Ich hoffe, Sie haben etwas Neues über Roulette-Zahlen und -Ergebnisse gelernt. Möglicherweise haben Sie auch herausgefunden, dass meine Wettstrategie für Sie nützlich sein könnte.

Related Content
Roulette Profi: Das Leben im Casino

Roulette Profi: Das Leben im Casino

High Roller und High Stakes Spieler

High Roller und High Stakes Spieler

Können Roulette-Computer die Zahlen vorhersagen?

Können Roulette-Computer die Zahlen vorhersagen?

Was sind Straßenwetten beim Roulette?

Was sind Straßenwetten beim Roulette?

Touch & Go Roulette System

Touch & Go Roulette System

Roulette Dolly Marker Strategie

Roulette Dolly Marker Strategie

Die glücklichen Roulette Rebellen

Die glücklichen Roulette Rebellen

Lernen Sie Roulette Ralph kennen

Lernen Sie Roulette Ralph kennen

Können Sie beim Roulette langfristig gewinnen?

Können Sie beim Roulette langfristig gewinnen?

Die Null beim Roulette

Die Null beim Roulette