Wenn Sie wissen, wie man Videopoker spielt und Drillinge behalten, um einen Vierling zu bekommen, bemerken Sie jemals, wie oft die beiden gezogenen Karten den gleichen Wert haben wie die drei, die Sie gehalten haben? Wäre es nicht schön, wenn diese Hände auch als gewinnbringender Vierling gelten würden? Wenn Sie möchten, dass dies geschieht, ziehen Sie Quick Quads in Betracht.

Worum handelt es sich bei Quick Quads

Quick Quads ist eine Variation des Standard Video Pokers. Quick Quads wurde 2008 von IGT und Action Gaming eingeführt und wird als Standard-Video-Pokerspiel mit einem Einsatz von bis zu fünf Credits gespielt. Sobald jedoch der sechste Credit pro Linie gesetzt wird, wird die Quick-Quads-Zusatzfunktion aktiviert. Wenn Sie einen Drilling ausgeteilt bekommen, ist die vierte Karte des gleichen Ranges die einzige Karte, die Ihnen einen Vierling bringt. Wenn die Funktion „Quick Quads“ aktiviert ist, werden zwei beliebige Karten, die sich bis zum Rang der anderen drei Karten summieren als Vierling gewertet. Wenn die Funktion für Quick Quads aktiviert ist und Sie drei Neuner erhalten, bekommen Sie die Auszahlung für einen Vierling, wenn Sie die vierte Neun ziehen oder wenn die anderen beiden Karten insgesamt einem Wert von neun entsprechen. Anstatt nur eine Karte (die letzte 9) zu haben, um den Vierling zu vervollständigen, kommen Hände wie Ass-8, 2-7, 3-6 oder 4-5 hinzu, die Ihre Chance auf eben jene Auszahlung massiv erhöhen.

Es gibt natürlich einige Einschränkungen. Diese sind:

  • Nur Vierlinge von 2 bis 10 kommen bei Quick Quads in Frage.
  • Um die Hand mit der Quick Quads Funktion spielen zu können, müssen die beiden anderen Karten eine niedrigere Wertigkeit als 10 haben.
  • Asse zählen immer als eins.

Wenn die letzte Hand ein Full House sowie Quick Quads enthält (Beispiel: 44422), erhält der Spieler die Auszahlung für einen Vierling.

Quick Quads ist in den meisten gängigen Video-Poker-Spielversionen wie Jacks or Better, Bonus Poker, Double Bonus, Triple Bonus, Double Double Bonus, Triple Double Bonus und Triple Bonus Poker Plus verfügbar.

Anfänglich war Quick Quads nur in einem mehrzeiligen Format mit drei oder fünf Linien verfügbar. Derzeit sind auch Versionen mit nur einer Linie verfügbar. Diese sind jedoch relativ selten.

Auszahlungstabellen

Die Auszahlungstabellen für Quick Quads sind etwas anders als für das Standardspiel. Die Auszahlungstabellen für 9/6 Jacks or Better Standard- und Quick Quads sind unten aufgeführt.

Hand Standard Auszahlung Quick Quads Auszahlung
Allgemeiner Return 99.54% 99.61%
Royal Flush 800 800
Straight Flush 50 50
4 of a Kind 25 47.2
Full House 9 9
Flush 6 6
Straight 4 4
3 of a Kind 3 3
Two Pairs 2 2
Jacks or Better 1 1

Auszahlungen

Beachten Sie, dass die Auszahlungen für beide Spiele mit Ausnahme des Vierlings gleich sind. Quick Quads hat dank der zusätzlichen Möglichkeit eine fast doppelt so hohe Auszahlung. Beachten Sie auch, dass der allgemeine Return für Quick Quads nur geringfügig höher ist. Warum?

Bei Quick Quads sind sechs Credits erforderlich, bevor die zusätzlichen Quads ins Spiel kommen. Die folgende Tabelle zeigt den relativen Return für jede Hand, wobei die sechs Credits berücksichtigt werden, die zum Aktivieren der Quick Quads-Funktion erforderlich sind.

Hand Standard Return Quick Quads Return
Allgemeiner Return 99.54% 99.61%
Royal Flush 1.98% 1.68%
Straight Flush 0.55% 0.46%
4 of a Kind 5.91% 24.07%
Full House 10.36% 8.13%
Flush 6.61% 5.55%
Straight 4.49% 3.69%
3 of a Kind 22.33% 17.07%
Two Pairs 25.86% 21.51%
Jacks or Better 21.46% 17.43%

Diese Tabelle zeigt deutlich, dass Quick Quads-Vierlinge fast ein Viertel des gesamten Returns ausmachen. Um diese Tatsache auszugleichen, bekommt der Spieler bei jeder anderen Hand eine geringere Auszahlung.

Das zusätzliche Guthaben, das zum Spielen von Quick Quads erforderlich ist, führt zu einem Anstieg der Bankroll Anforderungen. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Anforderungen entsprechen, falls Sie Quick Quads spielen möchten.

Quick Quads Strategie

Aus einem gelegentlichen Blick auf die Auszahlungstabellen und einem grundlegenden Verständnis der Spielweise ist dies möglicherweise nicht ersichtlich, aber die Video-Poker-Strategie für Quick Quads unterscheidet sich erheblich von der Standard Video Poker Strategie. Dafür gibt es mehrere Gründe.

  • Erstens hat jede andere Hand als ein Vierling eine niedrigere Auszahlung.
  • Zweitens können hat der Spieler mehr Möglichkeiten einen Vierling zu erhalten.

Dies bedeutet, dass Drillinge bei Quick Quads wichtiger als im Standardspiel sind. Noch wichtiger sind Drillinge mit einem Kicker (eine Karte, die mit einer anderen kombiniert werden kann, um eine die gleiche Summe des Drillings zu erreichen).

Während es im Standardspiel von Jacks or Better nur eine Strategie für Drillinge gibt, gibt es in Quick Quads zwei – Drillinge mit einem passenden Kicker und Drillinge ohne passenden Kicker.

Bestimmte Zwei-Paar-Hände werden ebenfalls wichtiger - diejenigen, die durch Matching eines der Paare zu Quick Quads werden können. Diese Hände sind AA22, 2244, 3366, 4488 und 55TT.

Ausgewählte Einzelpaare mit einem passenden Kicker gewinnen ebenfalls an Bedeutung.

  • Niedriges Paar wie 33 mit A2
  • 44 mit A3
  • 55 mit A4 oder 23
  • 66 mit A5 oder 24
  • 77 mit A5, 25, oder 34
  • 88 mit A7, 26, oder 35
  • 99 mit A8, 27, 36, oder 45
  • TT mit A9, 28, 37, oder 46
  • 22 mit A
  • 33 mit A oder 2
  • 44 mit A oder 3

Wenn Ihnen alle oben genannten Beispiele nicht ausreichen, sind auch Hände mit bis zu drei Karten für einen Flush in der Strategie enthalten, die zu Quick Quads führen können.

  • A56
  • A67
  • A78
  • A89
  • A9T
  • 257
  • 268
  • 279
  • 28T
  • 358
  • 369
  • 37T
  • 459
  • 46T

Ja, die Quick Quads-Strategie ist wesentlich komplexer als verschiedene Video-Poker-Strategien für das Standardspiel.

Strategien für Quick Quads können durch eine einfache Suche im Internet gefunden werden. Als Hinweis auf die Komplexität der Strategie enthält ein Full Pay (9/6) Jacks or Better Quick Quads-Strategie insgesamt 50 Linien. Im Vergleich dazu hat die Standard-Jacks or Better-Strategie 36 Linien. Die Anzahl der Strategielinien für das Quick Quads-Spiel steigt um fast 40 Prozent.

Lassen Sie uns nun die positiven und negativen Aspekte abwägen.

Positiv

  • Quick Quads sorgt für eine Menge Spaß.
  • Sie werden jedes Mal mit einem Sound darauf hingewiesen, wenn Sie einen Vierling erhalten. Das steigerte die Spannung erheblich.
  • Es gibt viel mehr Möglichkeiten einen Vierling zu erhalten.
  • Der allgemeine Return dieser Variante ist ein bisschen höher als bei der Standardversion.

Negativ

  • Quick Quads ist nicht weit verbreitet - hauptsächlich gibt es diese Variante in bestimmten ausgewählten Casinos in Las Vegas (am besten einfach Google fragen).
  • Single-Line-Versionen sind sogar noch schwieriger zu finden.
  • Durch das zusätzliche Guthaben, das zum Aktivieren der Quick Quad-Funktion erforderlich ist, steigen die Anforderungen an die Bankroll.
  • Die Strategie ist wesentlich komplexer als die Strategie für die Standardversion des Spiels.

Eine letzte Warnung: Überprüfen Sie die gesamte Auszahlungstabelle, um sicherzustellen, dass Sie ein Spiel mit einem angemessenen Return spielen (und ein Spiel, für das Sie die Tipps zur Video-Poker-Strategie kennen). Es macht keinen Sinn, Quick Quads mit einem oder zwei Prozent oder mehr Nachteil gegenüber den Standardspielen zu spielen, die möglicherweise im selben Casino verfügbar sind. Wachsamkeit zahlt sich immer aus.

Quick Quads

Wenn Sie ein Quick Quads-Spiel mit einem angemessenen Return finden, über eine angemessene Bankroll verfügen und die richtige Strategie beherrschen, dann macht Quick Quads Spaß, ist aufregend und kann auch profitabel sein.

Über den Autor
Von

erhielt 1983 seinen Ph.D. in Mathematik an der University of Arizona. Eliot war Professor sowohl für Mathematik als auch für Informatik. Eliot zog sich 2009 aus der akademischen Welt zurück. Eliot Jacobson.