Eliot Jacobson Ph.D

Eliot Jacobson Ph.D

erhielt 1983 seinen Ph.D. in Mathematik an der University of Arizona. Eliot war Professor sowohl für Mathematik als auch für Informatik. Eliot zog sich 2009 aus der akademischen Welt zurück. Eliot Jacobson.

Nach einem Jahrzehnt als Gewinnspieler gründete Eliot 2006 die Jacobson Gaming, LLC. Sein Unternehmen ist auf das Design von Casino-Tischspielen, Gewinnspielanalysen, Spielentwicklung und mathematische Zertifizierung spezialisiert. Das neueste Buch von Eliot, „Advanced Advantage Play”, basiert auf Material, das zuerst auf seinem berühmt-berüchtigten Blog apheat.net veröffentlicht wurde, entwickelte sich schnell zu einem Bestseller in der Branche und thematisiert das legale Gewinnen von Casino-Tischspielen, Nebenwetten und Aktionen. Eliot berät Casinos auf internationaler Ebene und ist ein gefragter Hauptreferent, Trainer und Seminarleiter.

Eliot wird weltweit als einer der Topexperten für Casino-Tischspiele angesehen.

Baccarat Versicherung: Kartenzählen - die natürliche 9

Die Baccarat Versicherung (auch Insurance genannt) ist eine Nebenwette, die Spieler während des Spielens einer Baccarat Hand abschließen können. Diese Nebenwette ist in Wirklichkeit eine Summe von Nebenwetten, von denen einige basierend auf den ersten beiden aufgedeckten Karten gemacht werden können und einige später während der Hand gemacht werden können.

Von
Eliot Jacobson Ph.D
August 10, 2020

7 Gründe NIEMALS Karten zu zählen

Das Erste, was die Leute denken, wenn das Thema Casinos schlagen zur Sprache kommt, ist das Blackjack Kartenzählen. Der Grund ist einfach – Kartenzählen ist überall in unserer Kultur. Zum Beispiel liefert eine Suche bei Amazon.com für Bücher über „Blackjack Kartenzählen" fast 200 Titel. Noch erstaunlicher ist eine Googlesuche für „Blackjack Kartenzählen", die liefert mehr als 300.000 Ergebnisse.

Von
Eliot Jacobson Ph.D
August 10, 2020

Kartenzählen beim Blackjack - Deuces Wild mit 6 Decks

Ich habe kürzlich von der Blackjack-Nebenwette Deuces Wild (DW) aus einem Thread erfahren, der von einem Poster im Wizard of Vegas-Forum gestartet wurde. Diese Nebenwette ist trivial zu beschreiben. Das Ergebnis für DW wird vollständig durch die ersten beiden Karten bestimmt, die der Spieler erhält. DW gewinnt, wenn eine der ersten beiden Karten des Spielers eine Zwei ist, andernfalls verliert sie. Wenn die gewinnende Hand des Spielers 2 / X ist, basiert die Gewinnauszahlung auf der Karte X. Dieser Artikel präsentiert Ihnen DW bei einem Sechs-Deck-Shoe.

Von
Eliot Jacobson Ph.D
May 21, 2020