Die folgenden zehn Tipps sind für alle, die gern mal eine Runde Blackjack spielen und ihre Gewinnchancen erhöhen und zugleich Spaß beim Blackjack spielen haben wollen.

DIE BLACKJACK STRATEGIE TIPPS SIND:

  1. Spielen Sie mit liberalen Spielregeln
  2. Erlernen Sie die grundlegende Blackjack Spielstrategie
  3. Verwenden Sie eine Strategiekarte
  4. Meiden Sie die Versicherungswette
  5. Ignorieren Sie Ihre Mitspieler
  6. Vermeiden Sie progressive Wettsysteme
  7. Erwarten Sie nicht, dass ein Gewinn demnächst fällig ist
  8. Spielen Sie nicht an Tischen, die einen Dauermischer verwenden
  9. Lassen Sie sich beim Spielen bewerten
  10. Uebertreiben Sie es nicht mit dem Alkohol
     

TIPP NR. 1. SPIELEN SIE NUR SPIELE MIT LIBERALEN SPIELREGELN

Halten Sie bei den Blackjack-Tischen Ausschau nach dem mit den liberalsten Spielregeln. Spielen Sie nur an Tischen, an denen ein Blackjack 3:2 ausgezahlt wird (und meiden Sie alle Spiele, bei denen das Auszahlungsverhältnis 6:5 beim Blackjack, oder sogar noch geringer liegt). Andere liberale Regeln sind, dass der Kartengeber bei einer Soft 17 keine weitere Karte ziehen darf, dass Spieler bei beliebigen zwei Karten verdoppeln können, und dass eine Verdoppelung nach einem Paarsplit erlaubt ist. (Wenn Aussteigen angeboten wird, ist das noch besser). Weniger Decks sind besser als mehr Decks, denn ein einziges oder ein Doppeldeck bietet Ihnen als Spieler bessere Chancen als ein Spiel mit sechs oder acht Decks (angenommen, es gelten die gleichen Regeln).

TIPP NR. 2. LERNEN SIE DIE GRUNDLEGENDE SPIELSTRATEGIE

Blackjack ist kein Ratespiel, bei dem Sie manchmal mit Ihrer 16 gegen eine aufgedeckte Zehn des Kartengebers gewinnen und andere Male keine weiteren Karten ziehen. Brillante Mathematiker studieren das Blackjack-Spiel seit über 60 Jahren und haben zweifellos bewiesen, dass es eine optimale Möglichkeit gibt, jede Hand, die Sie erhalten, zu spielen. Diese optimale Blackjack-Strategie, die auch als grundlegende Spielstrategie bekannt ist, ermöglicht es dem Spieler, den Hausvorteil auf weniger als 1 % zu verringern, wenn der Spieler diese Strategie zum Spielen jeder Hand einsetzt. Sie sollten nie Blackjack spielen, ohne die grundlegende Spielstrategie für die Regeln, gegen die Sie spielen, zu kennen und anzuwenden.

TIPP NR. 3. NUTZEN SIE EINE STRATEGIEKARTE

Ein offensichtlicher Tipp, doch wie viele Live Blackjack Spieler oder Spieler in stationären Casinos sehen Sie beim Blackjack spielen mit einer Strategiekarte? Diese laminierten Kunststoffkarten sind weithin verfügbar, dürfen im Casino legal eingesetzt werden und Sie können darauf nachsehen, um sicherzustellen, dass Sie bei jeder Hand, die Sie erhalten, immer die richtige Entscheidung treffen, um kostspielige Fehler beim Spielen zu vermeiden.

Beachten Sie: Aus Sicherheitsgründen erlauben Casinos es Spielern nicht, Strategiekarten — oder andere "Dinge" — auf einen Blackjack-Tisch zu legen, also halten Sie die Karte einfach in der Hand, und wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie eine bestimmte Hand spielen sollen, schauen Sie auf Ihre Strategiekarte, um die Antwort zu erhalten.

TIPP NR. 4. MEIDEN SIE DIE VERSICHERUNGSWETTE

Schließen Sie keine Versicherungswette ab, ganz gleich, wie viel Geld Sie auf Ihre Hand gesetzt haben. Die Versicherungswette ist ein schlechter Deal. Sie wetten, dass der Kartengeber eine unaufgedeckte Karte mit Zehnerwert zu seiner aufgedeckten Ass-Karte hat (wodurch er einen Blackjack gewinnen würde). Wenn Sie die Versicherungswette gewinnen, wird sie 2:1 ausgezahlt, doch die Gewinnchancen stehen schlechter als 2:1. Selbst wenn Sie also einen Blackjack haben und der Kartengeber Ihnen Geld anbietet, lehnen Sie dies ab.

TIPP NR. 5. IGNORIEREN SIE IHRE MITSPIELER

Die Spielentscheidungen anderer Spieler an Ihrem Tisch haben langfristig keine Auswirkung auf Ihre Gewinnchancen. Blackjack ist kein Teamsport. Wenden Sie immer die grundlegende Spielstrategie an, unabhängig davon, wie die anderen Spieler ihre Hand spielen, wie viel Sie setzen und ob Sie die vorherigen Runden gewonnen oder verloren haben.

TIPP NR. 6. MEIDEN SIE PROGRESSIVE WETTSYSTEME

Ihren Wetteinsatz daran anzupassen, ob Sie die vorherigen Hände gewonnen oder verloren haben, ist eine schlechte Idee. Sie sollten nur mehr einsetzen, wenn es mehr Karten mit hohem Wert im Vergleich zu den Karten mit niedrigem Wert in dem noch nicht gespielten Kartenstapel gibt. (Dies überwachen Kartenzähl Systeme.) Es gibt mehrere simple Kartenzählsysteme auf Einstiegslevel, die ich Gelegenheitsspielern empfehlen würde. (Siehe Kapitel 10 in meinem ultimativen Blackjack-Strategie-Ratgeber.)

Blackjack-Strategie-Ratgeber für Mobilgeräte

TIPP NR. 7. GLAUBEN SIE NICHT, DASS EIN GEWINN MAL FÄLLIG WIRD

Erhöhen Sie Ihren Einsatz nicht, weil Sie das Gefühl haben, langsam mal gewinnen zu müssen. Die Karten wissen das nicht und es ist ihnen egal, ob Sie gerade am laufenden Band verlieren (oder eine Gewinnsträhne haben). Ganz gleich, was in den vorherigen Runden passiert ist, halten Sie Ihren Kurs und befolgen Sie die Tipps in diesem Artikel.

TIPP NR. 8. SPIELEN SIE NICHT AN TISCHEN, DIE EINE DAUERMISCHMASCHINE NUTZEN

Dauermischmaschinen sind Geräte, die die Karten nach jeder Runde mischen. So werden mehr Hände pro Stunde ausgegeben (gut für das Casino) und ein größerer Anteil Ihres Spielerguthabens ist dem Hausvorteil ausgeliefert (schlecht für den Spieler). Spielen Sie an Tischen, die ein traditionelles mechanisches Kartenmischgerät nutzen (bei dem die Karten gemischt werden, nachdem sie zu 50 % oder 75 % gespielt wurden, oder an dem der Kartengeber die Karten manuell mischt. Zusätzlich empfiehlt es sich, an vollen Tischen zu spielen (dies reduziert die Anzahl der Hände, die Sie pro Stunde spielen, wodurch Ihr Spielerguthaben dem Hausvorteil weniger ausgesetzt ist).

TIPP NR. 9.  LASSEN SIE SICH BEIM SPIELEN BEWERTEN

Geben Sie Ihre Spielerkarte immer dem Blackjack-Kartengeber, um für Ihr Spiel bewertet zu werden. Die zusätzlichen Vergütungen (d. h. Ausgleiche) werden Ihre Spielkosten verringern. 

TIPP NR. 10. ÜBERTREIBEN SIE ES NICHT MIT DEM ALK

Alkoholische Getränke sind beim Spielen in den meisten Casinos "kostenlos", aber zu viel Alkohol wird Ihre Sinne vernebeln. So erhöht sich Ihr Risiko, einen Spielfehler zu begehen, der Sie teuer zu stehen kommt. Konzentrieren Sie sich darauf, jede Hand perfekt zu spielen. 

Über den Autor
Von

Henry Tamburin ist einer der am meisten respektierten Blackjack-Experten der Welt und ein Weltklasse-Spieler. Er ist Autor des „Ultimative Blackjack Strategie Leitfaden” und von „Blackjack: Take The Money and Run”. Er gab den monatlichen Blackjack Insider Newsletter heraus und ebenso Blackjack-Kolumnen im Casino Player Magazin, Midwest Gaming and Travel Magazin, Gaming South Magazin, Southern Gaming Magazin, der New England Gaming News, Jackpot, Bingo Bugle und der Casino City Times.

Related Content
Blackjack Versicherung - Alles was Sie wissen müssen

Blackjack Versicherung - Alles was Sie wissen müssen

Sollten Sie die "Even Money" Option beim Blackjack annehmen?

Sollten Sie die "Even Money" Option beim Blackjack annehmen?

An welchem Blackjack Tisch sollte ich spielen und welchen Platz sollte ich einnehmen?

An welchem Blackjack Tisch sollte ich spielen und welchen Platz sollte ich einnehmen?

Kartenzählen beim Blackjack - Deuces Wild mit 6 Decks

Kartenzählen beim Blackjack - Deuces Wild mit 6 Decks

Blackjack Auszahlungen - Alles was Sie wissen müssen

Blackjack Auszahlungen - Alles was Sie wissen müssen

Sollte man die Strategie des Blackjack Dealers nachahmen?

Sollte man die Strategie des Blackjack Dealers nachahmen?

Blackjack: Lohnt es sich für weniger zu verdoppeln?

Blackjack: Lohnt es sich für weniger zu verdoppeln?

Knifflige Blackjack Hände richtig spielen

Knifflige Blackjack Hände richtig spielen

Testen Sie ihr Blackjack Wissen

Testen Sie ihr Blackjack Wissen

Sollten Sie eine oder zwei Hände beim Blackjack spielen?

Eine oder zwei Hände beim Blackjack?