Diesen Artikel sollten Sie unbedingt lesen:

Live-Roulette-Anbieter - Vergleiche und Bewertungen

Dieser Artikel wird Ihnen ein ziemlich gutes Verständnis über die Online Live Roulette Industrie vermitteln. Wir werden Ihnen nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Anbieter geben, sondern auch auf die besten Live Roulette Spiele eingehen. Jeder ernsthafte Roulette-Spieler sollte sich diesen Artikel durchlesen.

Weiterführende Artikel:

Online Roulette

Natürlich wird das Spiel nicht nur in Offline-Casinos gespielt, sondern hat auch den Sprung in die Online-Welt geschafft, zusammen mit jeder anderen verfügbaren Spielform und jeder anderen Form des Geldverdienens. Für traditionelle Spieler und diejenigen, die den Gang in ein klassisches Casino bevorzugen, mag dies ein wenig beunruhigend klingen. Schließlich wird es keine Kellnerinnen geben, die kostenlose Getränke servieren, und obwohl ich das ein wenig scherzhaft sage, ist der Glamour des Casinolebens das, was viele seiner Kunden anzieht. Was also kann ein Online Casino dem Spieler bieten, und wie funktionieren sie, wenn es kein physisches Rad gibt, auf das Sie Wetten platzieren können?

Online Roulette funktioniert über Zufallszahlengeneratoren – auch RNG genannt. Die einzige Möglichkeit, die zufällige Generierung der Ergebnisse eines Würfelwurfs oder die Drehung einer Kugel auf einem Rad zu replizieren, besteht darin, Softwareprogramme zu verwenden, die Zufallszahlen erzeugen. Der RNG gibt eine stetige Folge von Zahlen aus, indem er komplexe Algorithmen verwendet, um sie zu generieren. Wenn ein solcher RNG aktiviert wird, zieht er die nächste Zahl in der generierten Folge heraus. Dies wird dann in die visuelle Darstellung dessen umgewandelt, was auf dem Bildschirm zu sehen ist, wie z. B. die Kugel, die auf der generierten Zahl landet, was dazu beiträgt, das Spiel spannender und interaktiver zu machen. Niemand möchte einfach auf eine Reihe von Zahlen setzen. Dies funktioniert nur bei Lotterien, aber dabei spielt vor allem der Faktor einer riesigen Auszahlung im Vergleich zu einem kleinen Einsatz eine übergeordnete Rolle.

Sind RNGs wirklich zufällig?

Bevor näher darauf eingegangen wird, ob eine RNG-Software komplett zufällig ist, lassen Sie uns die Frage in den Raum stellen, ob die Drehung einer Kugel um ein Rad durch einen Dealer zufällig ist. Wenn der Dealer die Kugel dreht, übt er eine gewisse Kraft auf die Kugel aus. Dies sorgt dafür, dass physische Faktoren wie die Reibung sowie die Schwerkraft und der Luftwiderstand Einfluss auf das Resultat nehmen. Wenn Sie alle mit dem Spin verbundenen Kräfte und Faktoren genau identifizieren und messen würden, wären Sie technisch in der Lage, den Bereich vorherzusagen, in dem die Kugel landen wird. In gewisser Weise lässt sich deshalb sagen, dass die Position der Kugel vorbestimmt ist, sobald diese ins Spiel gebracht wurde. Deshalb sollte es möglich sein, das Endergebnis zu berechnen. Das Ereignis kann daher überhaupt nicht als zufällig angesehen werden.

Obwohl dies wahr ist, können die Drehung der Kugel und ihre endgültige Position als so unermesslich und so nah am Zufall angesehen werden, dass die Definition der Zufälligkeit auf jenes Ereignis zutrifft. Sie verfügen derzeit nicht über die Messinstrumente, um diese Vorhersagen zu treffen. Sie bräuchten die genaue Position des Rades, die Geschwindigkeit der Kugel und darüber hinaus müssten Sie später als erlaubt Ihre Wetten tätigen. Um auf die Zufälligkeit zurückzukommen, bedenken Sie, dass „zufällig“ in diesem Zusammenhang nur bedeutet, dass es so nah daran ist, nicht messbar zu sein, dass es genauso gut zufällig sein kann.

Dasselbe gilt für RNGs. Technisch gesehen ist die Computersoftware nicht in der Lage, reine Zufallszahlen zu erzeugen. Die Software kann jedoch einen Algorithmus erzeugen, der so komplex ist, dass er jenseits jeglicher erkennbarer Muster liegt. Der RNG ist dann möglicherweise nicht völlig zufällig, aber es kommt dem Zufall so nah, wie es nur menschenmöglich ist. Jede Zahl im Muster wird aus einer zufälligen „Startnummer“ generiert, sodass die Zahlen nicht in einer Sequenz aufeinanderfolgen, sondern jedes Mal unabhängig sind. Die Faktoren, die an einem RNG-erzeugten Roulette-Ergebnis beteiligt sind, sind deutlich komplexer als die bei einem normalen Live-Roulette-Rad.

Sie können selbst einen Vorgeschmack bekommen und sogar die Ergebnisse von RNG-Spins mit physischen Roulette-Spins vergleichen, indem Sie sich viele Tausend Roulette-Spins auf unserer Webseite anschauen und es selbst ausprobieren.

In diesem Zusammenhang sollten Sie sich auch unseren Artikel zum Thema Airball Roulette anschauen. Dabei handelt es sich um eine neuartige Roulette-Variante, die deutlich schneller sein soll als das klassische Roulette-Spiel.

Ist Online Roulette sicher?

Die Sicherheit und Legitimität von Online-Glücksspielseiten im Allgemeinen wurde von der Öffentlichkeit genaustens unter die Lupe genommen. Der RNG ist - wie bereits erwähnt - sehr zuverlässig, und es gibt keinen Grund, an seinen Fähigkeiten zur Generierung von Zahlen zu zweifeln. Wäre es möglich, dass eine Website einen manipulierten RNG verwendet, um Spieler zu betrügen? Natürlich ist das möglich. Es ist möglich, dass ein Anbieter seine eigene Software so programmiert, dass der Spieler nicht gewinnen kann.

Dies ist zwar theoretisch alles machbar, aber es gibt wirklich keinen Grund für Online Casinos, die Millionen einstreichen, dies zu tun. Die damit verbundenen Risiken sind zu groß und die Gewinne werden auch ohne solche unlauteren Methoden ohne Probleme erzielt. Allerdings ist es ratsam, betrügerisch aussehende Websites zu meiden und aus den vielen Anbietern auszuwählen, die eine solide Reputation haben. Für alle, die noch Zweifel haben, bei den meisten Anbieter ist es mittlerweile möglich, Live-Roulette an einem echten Rad mit einem echten Dealer und in einem echten Casino zu spielen. Näher an die Realität kann das Roulette-Erlebnis nicht kommen.

Eine sehr wichtige praktische Überlegung ist jedoch, die besten, zuverlässigsten und einfachsten Methoden zu verwenden, um online Geld einzuzahlen und abzuheben. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten in unserem ausführlichen Vergleichstest von E-Wallets.

Füße hochlegen und Roulette spielen
Legen Sie die Füße hoch, klappen Sie Ihren Laptop auf und genießen Sie eine entspannte Runde Online Roulette.

Spielen Sie Roulette von Ihrer Couch aus

Die Online Erfahrung bietet einige Dinge, die ein klassisches Casino bieten kann: 

  • Den Komfort von zu Hause aus mit dem Outfit Ihrer Wahl zu spielen, ohne sich Gedanken über irgendetwas anderes zu machen. 
  • Sie können frei über das Tempo des Spiels entscheiden. Mögen Sie es lieber etwas rasanter oder sind Sie eher der entspannte Spieler?
  • Sie haben die Möglichkeit, an mehreren Rädern gleichzeitig zu spielen und das nicht nur bei einem Anbieter. 

Als ob dies nicht genug wäre, ist es jetzt sogar möglich, mehrere Spiele gleichzeitig zu spielen, während Sie nicht einmal vor dem Computer sitzen oder mit dem Spiel überhaupt interagieren. Dies wird durch sogenannte Roulette-„Bots“ ermöglicht. Das sind komplexe Softwareprogramme, die dem Spieler – je nach Anbieter – entweder kostenlos oder gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt werden.

Um die Rolle von Bots zu verstehen, wie sie entstanden sind und warum sie heute verwendet werden, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, wie Betrüger in der Vergangenheit versucht haben, das Spiel zu schlagen. Darüber hinaus sollten Sie sich die Entwicklung der Gedankengänge ansehen, die Menschen dazu treibt, zu versuchen, das Problem des Schlagens der Wahrscheinlichkeit zu lösen.

Das Spiel schlagen

Zuallererst möchten Sie sicherstellen, dass Sie diesen sehr wichtigen Ratschlag über Online-Roulette kennen und gelesen haben. Die erste Person, die versucht hat, das Spiel zu schlagen, war möglicherweise der ursprüngliche Erfinder des Perpetuum mobile, Blaise Pascal selbst. Dem Mythos oder vielleicht wilden Gerücht zufolge machte er einen Handel mit dem Teufel, der ihm die Geheimnisse des Spiels verriet. Welchen Rat gab der Teufel Blaise Pascal? Vielleicht hat er ihm gesagt, er solle die Gesetze der Physik und die Bewegung der Kugel verstehen? Vielleicht sagte ihm der Teufel, er solle schummeln, oder vielleicht gab er ihm ein bestimmtes Wettmuster, das ihm Gewinne garantiert. Eine wahrscheinlichere Geschichte ist, dass der einzige Rat, den der Teufel ihm geben konnte, darin bestand, auf der Seite zu stehen, die immer gewinnt - die Casino-Seite.

Für jede Geschichte eines großen Gewinners beim Roulette gibt es eine Million Geschichten von garantiertem Erfolg seitens des Casinos, das die Spieler anzieht, in der Hoffnung, dass sie ihre Wetten auf jede beliebige Zahlenkombination auf dem Rad machen können. Wettmuster sind dem Casino egal, da der Hausvorteil früher oder später den aktuell noch gewinnenden Spieler in einen verlierenden verwandeln wird.

Dennoch ist Roulette kein Spiel, das nur wilde Spieler anspricht. Im Gegenteil, das beliebteste Casinospiel der Welt zieht eine Vielzahl von Spielern an, oft wohlhabende Geschäftsleute, die ausschließlich auf profitable Erwartungen in ihrem Leben außerhalb der Casinomauern setzen. Vielleicht ist es der verschwenderische Lebensstil oder der spezielle Nervenkitzel, der sie anzieht. Für die meisten, sowohl für Gutverdiener als auch für diejenigen mit nur geringem verfügbarem Einkommen, bietet Roulette die Chance, ein echtes Glücksspiel einzugehen, mit der Hoffnung auf eine Auszahlung und dem Risiko, das zu verlieren, was sie sich leisten können zu verlieren.

Während dies auf viele Spieler zutreffen mag, gab es immer diejenigen, die glauben, dass sie die Chancen des Spiels schlagen können. Der gesunde Menschenverstand und der Hausvorteil mögen uns sagen, dass wir das nicht können, aber intelligente Köpfe auf der ganzen Welt sind in einen Kampf von Willen und Verstand verwickelt, während sie komplexe Theorien und Strategien entwickeln, um die Chancen zu ihren Gunsten zu drehen. Wie beim Blackjack-Kartenzählen denken diese Spieler oft über den Tellerrand hinaus, aber immer noch innerhalb des Rades. Physiker und Mathematiker haben Theorien vorgeschlagen, die das Rad meist aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln untersuchen: Die Drehung und den Landepunkt der Kugel vorherzusagen und Wettmuster auszuarbeiten, die den besten Schutz vor der statistischen Varianz bieten.

Physik verwenden

Viele Studien, sowohl wissenschaftliche als auch andere, haben darauf abgezielt, die Faktoren herauszuarbeiten, die an dem Prozess einer Drehung beim Roulette beteiligt sind. Michael Small von der University of Perth fasst es wie folgt zusammen: „Wenn Sie die Anfangsbedingungen kennen, können Sie die Wahrscheinlichkeit schlagen.“ Die Experimente der University of Perth zeigten, dass sie die Chancen zu ihren Gunsten deutlich um bis zu 20 % erhöhen konnten, indem sie zuerst die Bedingungen genaustens analysierten. Als wichtige Bedingungen identifizierten sie die relative Geschwindigkeit der Kugel und des Rades, wenn die Kugel in Bewegung gesetzt wird.

Das ist verständlicherweise schwer nachzuvollziehen. Diese Bedingungen sind durch menschliche Beobachtung nicht leicht zu erfassen. Der menschliche Faktor sorgt dafür, dass sich die Bedingungen, wie die Geschwindigkeit der Kugel, wenn sie losgelassen wird, ändern. Das Rad selbst ist so konzipiert, dass es zusätzliche Elemente gibt, die eine Vorhersagbarkeit deutlich erschweren. Das sind zum einen die Rhomben, die auf dem Rad angebracht sind und die Kugel entscheidend beeinflussen können. Zum anderen haben auch die Trennwände und die Tiefe der einzelnen Taschen einen Einfluss auf die endgültige Position der Kugel.

Es ist möglich, diese Methode durch den Einsatz von Kameras oder Computer deutlich zu verbessern. Obwohl das Verfahren selten eine einzelne Zahl als endgültige Position der Kugel ausgegeben wird, soll es möglich sein, einen bestimmten Abschnitt auf dem Rad vorherzusagen. Wenn dies wahr ist, würde es ausreichen, um den Hausvorteil zu schlagen und profitable Ergebnisse zu erzielen. Solche Geräte sind in den meisten Casinos verständlicherweise verboten, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass ein extrem gut geschultes Auge beim Roulette Vorhersagen machen könnte, die die Gewinnchancen verbessern.

Verwendung von Bots und Wettmustern

Natürlich wird das Spiel nicht nur in klassischen Offline-Casinos gespielt, sondern hat sich zusammen mit jeder anderen verfügbaren Spielform in der Online-Welt etabliert. Heutzutage arbeiten Computer- und Mathematikexperten zusammen, um zu diskutieren, wie die zur Verfügung stehende Technologie eingesetzt werden kann, um das Spiel zu schlagen.

Der Algorithmus eines RNG als Repräsentant des physikalischen Rads sorgt dafür, dass es die bereits angesprochenen physikalischen Faktoren online nicht gibt. Dennoch gibt es eine Art Muster, das sich erkennen lässt. Wie bereits erwähnt, ist nichts wirklich zufällig, wenn es um RNGs geht. RNGs sind nur so nah am Zufall dran, wie es menschenmöglich ist. Das Muster auf dem RNG sollte aufgrund der mehrstufigen Art und Weise, wie es generiert wird, extrem schwer zu unterscheiden sein. Es wäre sicherlich unmöglich, dieses Muster mit dem menschlichen Auge zu erkennen. Genau aus diesem Grund gibt es sogenannte „Bots“.

Roulette-Bots sind Programme, die automatisch Roulette spielen können. Dies impliziert eines von zwei Dingen, abhängig von den Tendenzen einer Person. Einige behaupten, dass sie das Spiel nicht ändern können, weil die Wahrscheinlichkeiten beim Roulette immer gleich sind und das Haus weiterhin einen Vorteil hat. Andere behaupten, dass Bots das Spiel revolutionieren und es möglich machen, Gewinne zu erzielen, ohne nennenswerten Aufwand, mit Ausnahme der anfänglichen Programmierung.

Der Bot muss vor seiner Verwendung programmiert werden. Es ist kein Programm, das irgendeinen Gewinn garantiert oder behauptet, eine geheime Formel zu enthalten. Was ein Bot bietet, ist eine Möglichkeit, Informationen schneller zu analysieren. Wenn der RNG also ein bestimmtes Muster hat, dann ist es der Bot, der dazu in der Lage ist, dieses zu erkennen. Am Ende ist es also ein Duell zwischen dem Entwickler des RNGs und dem Entwickler des Bots. Die RNGs, die von Online-Glücksspielseiten verwendet werden, gehören zu den besten und sichersten auf dem Markt. Die Programmierer der Bots und die Mathematiker, die darauf abzielen, Methoden zu entwickeln, um das Spiel zu schlagen, haben einen verdammt starken Gegner.

Mit einem Bot wäre es machbar, den Ablauf eines Rades mit minimalem Aufwand über längere Zeit zu verfolgen. Außerdem ist es möglich, Wettstrategien auszuprobieren, ohne Geld zu setzen. Das wäre besser, als tagelang an einem Roulette-Tisch zu sitzen und die Zahlen aufzuzeichnen. Der Zufallszahlengenerator produziert eher so etwas wie eine Sequenz als ein physisches Rad, dessen Faktoren sich ständig ändern. Der RNG ist so programmiert, dass er jede Zahl neu aus einem „Seed“ generiert. Auf Basis dieser Methodik wird behauptet, dass das Spiel komplett zufällig ist.

Die andere Verwendung eines Roulette-Bots ist die Eingabe von Wettmustern, aber auch diese müssen vom Spieler entwickelt werden. Eine der berühmtesten Strategien überhaupt, das Martingale-System, wird hier als Beispiel fungieren, obwohl jedes andere System ebenfalls funktionieren würde. Für Roulette wurden viele Wettsysteme entwickelt, die jeweils im Wesentlichen eine andere Perspektive darauf bieten, wie man am besten wetten kann. Das Martingale-System ist besonders aggressiv und zwingt den Spieler, seinen Einsatz jedes Mal zu verdoppeln. Wenn der Spieler eine unbegrenzte Bankroll hätte, ist diese Theorie nahezu perfekt. Das Problem ist, dass nur sehr wenige von uns eine unbegrenzte Bankroll haben, und selbst riesige Bankrolls können unregelmäßigen Schwankungen unterliegen, die uns viel kosten können. Darüber hinaus führen viele Casinos und oft auch Online-Anbieter, sei es aus rechtlichen Gründen oder um solche Strategien zu verhindern, ein Wettlimit ein. Dabei handelt es sich um einen Höchstbetrag, den eine einzelne Wette nicht überschreiten darf.

Also, welche Vorteile kann ein Bot dem Spieler bringen? Wie bereits erwähnt, muss er innerhalb bestimmter Parameter programmiert werden, um eine Wettstrategie im Namen des Spielers zu spielen. Er kann so programmiert werden, dass er das Martingale-System spielt, aber auch jedes andere System kann verwendet werden. Der Bot kann das ausgewählte/programmierte System lange über mehrere Spiele hinweg spielen, aber auch mit einem Bot werden Sie den Hausvorteil des Spiels nicht schlagen. Es muss also eine andere Möglichkeit gefunden werden, um Roulette zu schlagen.

[Lesen Sie unbedingt diesen Artikel: Menschliches Gehirn vs. Computer]

Der Kampf geht weiter

Tatsächlich wird der Kampf, den ich voraussage, immer weitergehen. Am ehesten könnten Sie Roulette schlagen, wenn Sie ein bestimmtes Muster finden würden. Im physischen Bereich bedeutet dies, in der Lage zu sein, die endgültige Position der Kugel vorherzusagen, und in der Online-Welt bedeutet dies, einen komplexen Algorithmus zu knacken. Bots haben immer noch enorme Einschränkungen. Sie funktionieren nur auf bestimmten Seiten, sie haben Beschränkungen, wie sie programmiert werden können, und sie haben oft auch Zeitbeschränkungen.

Wenn ein Bot den RNG über einen sehr langen Zeitraum automatisch verfolgen und sowohl den Algorithmus für seinen Startwert als auch für die endgültige Zahlenfolge ausarbeiten könnte, wäre es vielleicht möglich, das Online-Spiel zu schlagen. Wenn einer Person dies gelingt, wird sie zweifellos in kurzer Zeit sehr reich werden.

Sollte dieser Fall jemals eintreten, werden die RNG-Programmierer Tag und Nacht daran arbeiten, die Algorithmen mit einer zusätzlichen Ebene zu versehen, um eine Vorhersage unmöglich zu machen. Der Kreislauf würde weitergehen und der Kampf zwischen den beiden Seiten würde in die nächste Runde gehen. Der Tag, an dem der Hausvorteil durch die Verwendung einfacher Software zunichtegemacht werden kann, ist der Tag, an dem Roulette verschwinden wird. Kein Casino würde Roulette anbieten, wenn sie nicht den bei jedem Spin einen Vorteil haben. Wenn Sie also einen Weg finden zu gewinnen, halten Sie sich bedeckt und machen Sie sich die Taschen voll!