Scobe's Ultimative Trendwetten Strategie
Kapitel 8

SCOBE'S ULTIMATIVE TRENDWETTEN STRATEGIE

Marty(Marty: "Ich wette die ganze Zeit auf Trends. Manchmal gewinne ich und manchmal verliere ich. Manchmal wette ich mit dem Trend und manchmal wette ich gegen den Trend. Manchmal gewinne ich und manchmal verliere ich. Es ist ein unendlicher Kreislauf.")

Ich bin sicher, dass die meisten Leser wissen, worum es sich bei Trendwetten handelt. Sie suchen nach einer Serie an Ereignissen und wetten dann, dass diese Serie fortgesetzt wird, oder Sie setzen gegen diese Serie. Trendwetten ähneln dem Einsatz bei einem Münzwurf. Sobald ein Ereignis häufiger hintereinander erschienen ist, haben Sie die Wahl auf oder gegen den Trend zu setzen.

Wenn beim Roulette beispielsweise Rot einige Male hintereinander erscheint, setzen Sie darauf, dass Rot weiterhin kommt oder Sie wetten, dass eine schwarze Zahl erscheint und die Serie zunichtemacht. Das ist das Grundprinzip der Trendwetten. Auch bei dieser Strategie hat das Haus seinen üblichen Vorteil gegenüber dem Spieler.

Kapitel 8-1

KÖNNEN SIE EINEN VORTEIL MIT DER TRENDWETTEN STRATEGIE BEKOMMEN?

Mit dem Trend setzenUm Ihnen eine kurze und prägnante Antwort zu geben: Sie können keinen Vorteil durch den Einsatz von Trendwetten bei Glücksspielen erzielen. Jede vergangene Entscheidung hat nichts mit zukünftigen Entscheidungen zu tun. Wenn Sie also Trends folgen oder gegen Trends beim Roulette antreten, gewinnen Sie mit der Zeit kein Geld.

Während Serien in Glücksspielen immer wieder auftreten, sind sie hinsichtlich der Strukturierung Ihrer Wetten nicht vorhersehbar. Sie müssen übermenschliche Kräfte haben, um zu gewinnen - was auch nicht funktioniert, wie wir in Kapitel 6 gesehen haben.

Merken Sie sich einfach die Tatsache, dass Sie nicht vorhersagen können, welche Trends kommen werden und wann Trends enden werden. Merken Sie sich diese Tatsache, wenn Sie auf eine Person treffen sollte oder eine Website finden, die Ihnen das Blaue vom Himmel durch Trendwetten verspricht (wenn Sie häufig in Casinos unterwegs sind, werden Sie Leuten begegnen, die versuchen, Ihnen Trendwetten mit einer Gewinngarantie zu verkaufen. Diese Leute sind Betrüger und nichts weiter).

Trendwetten BetrugTRENDWETTEN BETRUG

Es gibt genügend Leuten im realen Leben und im Internet, die sich selbst als Glückspiel-Gurus bezeichnen und Trendwetten als den „Heiligen Gral“ zum Gewinnen beim Roulette anpreisen. Diese Leute haben in den seltensten Fällen überhaupt eine Ahnung, wie Roulette genau funktioniert. 

Lassen Sie sich von diesen Menschen nicht blenden, indem Sie denken, dass Sie mit Trendwetten einen Vorteil erzielen können. Das können Sie nicht. Sie müssen bedenken, dass bei einem zufälligen Spiel keine Wettstrategie den Hausvorteil überwinden kann. Diese Tatsache ist in Stein gemeißelt. Lassen Sie sich nicht von diesen Trendwetten-Gurus hinters Licht führen. Sie machen falsche Versprechungen, indem Sie sagen, dass Trendwetten das Haus schlagen können. Dies ist nicht der Fall.

Glück kann einem Spieler zwar Gewinne einbringen, aber diese Gewinne sind nur auf die richtigen Einsätze zur richtigen Zeit zurückzuführen und haben absolut nichts mit einem System oder einer bestimmten Strategie zu tun. Sie können nicht vorhersagen, welches Ereignis als Nächstes, Übernächstes oder Überübernächstes eintreten wird. Befürworter der Trendwetten sind gern gesehene Gäste in Casinos und dieser Fakt sollte eigentlich schon alles sagen.

DIE WICHTIGSTEN PUNKTE

  • Trendwetten-Gurus und Betrüger geben vor (oder lügen), dass man einen echten Vorteil gegenüber dem Casino erzielen kann, wenn man dem Trend folgt oder dagegensetzt.

  • Kein Roulette-Spieler kann den Zufall überwinden, auch dann nicht, wenn eine Trendwetten-Strategie angewendet wird.
Kapitel 8-2

SCOBE'S ULTIMATIVE TRENDWETTEN STRATEGIE

Vorsicht ist gebotenOkay, mit dieser Warnung werde ich Ihnen jetzt die ultimative Trendwetten-Strategie mit an die Hand geben (falls Sie es nicht wussten, mein Spitzname ist Scobe, also habe ich diese Strategie nach mir benannt. Diese Chance konnte ich mir nicht entgehen lassen.) Sie werden drei Dinge sehen, wenn Sie meiner ultimativen Trendwetten-Strategie folgen werden:

1. Sie setzen weit weniger als eine Person, die auf jeden Spin setzt.
2. Ihre Erwartungsverluste werden entsprechend geringer sein.
3. Sie werden sehr viel Spaß mit dieser Strategie haben, das garantiere ich Ihnen.

Diese Strategie gilt für alle Einsätze, die auf dem Layout zu finden sind. Es gibt jeweils Möglichkeiten, auf die Innen- sowie Außenwetten zu setzen. Mit meiner Strategie sind Sie flexibel, so dass Sie sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Eine Sache sollten Sie jedoch beachten: Setzen Sie nicht auf jeden Spin – das ist ein großes No-Go. 

HALLO ROT / SCHWARZ, GERADE / UNGERADE UND HOCH / NIEDRIG

Ich ziehe es vor, Even-Money-Einsätze (Einsätze mit einer Auszahlung von 1 zu 1) abzuschließen. Ich mag das Muster, wie ich gewinne und wie ich verliere. Der Hausvorteil ist bei diesen Einsätzen der gleiche wie bei jeder anderen Roulette-Wette, aber Sie haben die Möglichkeit, häufiger zu gewinnen und verheerende Serie, wie bei der Martingale-Strategie, tauchen daher viel seltener auf.

Für mich fühlen sich Even-Money-Einsätze viel mehr wie ein Wettbewerb an. Wenn Sie in einem Casino spielen, das En Prison oder Surrender erlaubt, wird der Hausvorteil halbiert, was eine ausgezeichnete Möglichkeit für den Spieler.

Kommen wir zum Grundprinzip meiner Strategie: Sie werden das Rad beobachten und wenn zweimal hintereinander die gleiche Farbe auftaucht, werden Sie auf diese Farbe setzen. Wenn also Rot zweimal hintereinanderkommt, setzen Sie auf Rot (wenn Schwarz zweimal hintereinanderkommt, setzen Sie auf Schwarz).

Wenn Sie Ihren Einsatz gewinnen, setzen Sie erneut auf diese Farbe, bis Sie verlieren. Im Anschluss daran setzen Sie so lange aus, bis eine Farbe erneut zweimal hintereinander erscheint. Diese Serie kann entweder rot oder schwarz sein. Sie sind nicht an die eine oder andere Farbe gebunden. Sie brauchen nur zwei aufeinanderfolgende Treffer.

ODER

Sie können sich auch für einen anderen Ansatz entscheiden. Zum Beispiel können Sie das Rad so lange beobachten, bis Rot zweimal hintereinander erscheint. Dann setzen Sie in diesem Fall auf Schwarz. Tritt das umgekehrte Ereignis ein (zweimal Schwarz), setzen Sie auf Rot. 

GEGEN DEN TREND WETTENGegen den Trend setzen

Wenn Sie gegen eine Farbe setzen, tätigen Sie nur einen Einsatz. Wenn Sie gewinnen, sind Sie glücklich. Wenn Sie verlieren, warten Sie auf einen weiteren Treffer, bevor Sie erneut setzen.

Das Grundprinzip sieht wie folgt aus:

- Rot kommt beim ersten und zweiten Einsatz
- Sie setzen auf Schwarz
- Wenn Rot auch beim dritten Einsatz kommt (was bedeutet, dass Sie gerade Ihren Einsatz verloren haben), setzen Sie den nächsten Spin aus
- Wenn Rot zum 4. Mal in Folge erscheint
- Setzen Sie erneut auf Schwarz
- Fahren Sie damit so lange fort, bis Sie entweder das Casino besitzen oder Insolvenz anmelden müssen.

Dieses System funktioniert auch mit den Einsätzen auf Gerade / Ungerade und Hoch / Niedrig. Folgen Sie einfach dem gleichen Verfahren wie bei Rot / Schwarz.

DER KONSERVATIVE ANSATZ

Wollen Sie wirklich noch konservativer spielen? Warten Sie in dem Fall auf drei gleiche Farben hintereinander oder auf drei Sequenzen von Hoch/Niedrig oder Ungerade/Gerade. Das Einzige was sich bei diesem Ansatz verändert, ist Ihre Anfälligkeit gegenüber dem Hausvorteil.

Ich denke, dass bei dieser Methode Ihre Vorfreude immer größer wird, je länger Sie darauf warten, in das Spiel einsteigen zu können. Also viel Spaß! 

DIE WICHTIGSTEN PUNKTE

  • Das Grundprinzip ist einfach: Sie möchten die Anzahl der Entscheidungen, denen Sie gegenüberstehen, reduzieren und weiterhin die Vorfreude auf das, was kommen wird, genießen.

  • Sie können mit einem Trend gehen oder gegen den Trend setzen. Die Entscheidung liegt in Ihren Händen!
Kapitel 8-3

TRENDWETTEN STRATEGIE FÜR DIE AUßENWETTEN

Mehr AußenwettenIn diesem Abschnitt widmen wir uns den Außenwetten. Mit den Einsätzen auf Dutzend, Kolonnen und den Kombinationen aus verschiedenen Zahlen stehen Ihnen einige Wettmöglichkeiten zur Auswahl. Nehmen wir die Kolonnenwette als Beispiel, da alle anderen Kombinationswetten genauso behandelt werden können.

Beobachten Sie das Scoreboard. Wenn eine Zahl aus einer bestimmten Kolonne kommt, setzen Sie auf diese. Sie werden nur einen Einsatz platzieren. Wenn dieser gewinnt, können Sie sich freuen. Wenn er jedoch verliert, warten Sie eine Runde, um zu sehen, welche Kolonne als Nächstes kommt, und setzen im Anschluss auf diese. Im Wesentlichen setzen Sie jeden zweiten Spin auf eine Kolonne. Zur Erinnerung: Kolonnenwetten haben eine Auszahlung von 2 zu 1.

Wenn Sie eine Pechsträhne haben, erhöhen Sie Ihren Einsatz nicht, um Ihre Verluste auszugleichen. Auf diese Weise sind Katastrophen vorprogrammiert. Ich werde in einem kommenden Kapitel auf das richtige Bankrollmanagement beim Roulette eingehen.

ES IST GUT, WENIGER ZU VERLIEREN

Dadurch dass Sie nur auf jeden zweiten Spin setzen, werden Ihre erwarteten Verluste um 50 Prozent reduziert, solange Sie Ihren Einsatz nicht erhöhen oder länger spielen als normalerweise.

Sie können dieses Prinzip auch auf die meisten Kombinationswetten anwenden - außer, dass einige dieser Kombinationen weniger Gesamtzahlen enthalten. In einem solchen Fall werden Sie feststellen, dass Sie öfter mehrere Verluste hintereinander haben werden, aber die Gewinne bringen Ihnen im Umkehrschluss auch mehr Geld ein. Der Hausvorteil ändert sich nie, es sei denn, das Casino bietet für die Even-Money-Einsätze En Prison oder Surrender an. 

Wie Sie auf die Außenwetten setzen, ändert lediglich das Muster, wie Sie gewinnen oder verlieren werden, aber diese unterschiedlichen Muster ändern nicht den Hausvorteil. Was sich jedoch ändert, ist die Tatsache, dass Sie weniger wetten, eine größere Vorfreude haben und im Laufe Ihrer Karriere weniger Verluste erwarten können, als es der Fall wären, wenn Sie auf jeden Spin setzen würden.

WAS PASSIERT, WENN ICH ALLEINE AM ROULETTE TISCH BIN?Alleine am Roulette-Tisch

Hier ist ein Problem, mit dem Sie in einem klassischen Casino oder insbesondere in einem Online Casino konfrontiert werden könnten - Sie sind der einzige Spieler am Tisch. Es kann vorkommen, dass alle anderen Tische voll sind oder möglicherweise sind keine weiteren Tische verfügbar. Aber Sie wollen trotzdem spielen. Was machen Sie in einem solchen Moment?

Wenn Sie hauptsächlich mit den Mindesteinsätzen am Tisch agieren, haben Sie ein Problem. Ich würde warten, bis sich eine weitere Person an den Tisch setzt, aber ich fühle mich auch nie gezwungen zu spielen. Wenn Sie das absolute Bedürfnis haben zu spielen, müssen Sie wie gewohnt setzen, aber erhöhen Sie Ihren Einsatz niemals, wenn Sie verlieren. Sie sollten dennoch versuchen, das Spiel so langsam wie möglich zu gestalten, damit Sie nicht zu viele Runden alleine am Tisch spielen.

Zählen Sie bis zwanzig oder dreißig, bevor Sie Ihre nächste Wette platzieren. Lassen Sie sich unter keinen Umständen auf ein schnelleres Spiel ein. Das Casino profitiert von einem schnelleren Tempo - der Spieler nicht. Der Hausvorteil funktioniert nicht, wenn keine Einsätze im Spiel sind.

Dennoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass die meisten Roulette-Spieler sich nicht mit den Minimaleinsätzen zufriedengeben. Meist wird der Minimaleinsatz auf bestimmte Wettoptionen getätigt, aber im Großen und Ganzen werden Außenwetten und Kombinationen aus mehreren Zahlen mit einem höheren Einsatz gemacht. Es handelt sich hierbei um eine Vermutung meinerseits, die ich nach Jahren an den Roulette-Tischen aufgestellt habe.

ALS EINZIGER SPIELER AM TISCH SETZEN

Nehmen wir jetzt an, dass Sie sich nicht am Tischminimum bewegen. Sie setzen auf jeden zweiten Spin, bevor Sie sich den Trendwetten widmen. Nehmen wir an, der Mindesteinsatz beträgt in unserem Beispiel 10 Einheiten.

So würde das Spielprinzip funktionieren, wenn Sie der einzige Spieler an einem Tisch sind:

- Ihr eigentlicher Einsatz beträgt 100 Einheiten
- Sie machen zuerst einen Einsatz in Höhe des Minimaleinsatzes von 10 Einheiten
- Ihr zweiter Einsatz wird in Höhe des Tischminimums von 10 Einheiten sein
- Wenn sich eine Situation entwickelt hat, in der Sie die Trendwetten-Strategie anwenden können, setzen Sie Ihren üblichen Einsatz von 100 Einheiten
- Wenn diese Situation nicht eintrifft, setzen Sie weiterhin mit dem Minimaleinsatz in Höhe von 10 Einheiten, bis sich eine solche Gelegenheit eröffnet

DIE WICHTIGSTEN PUNKTE

  • Wenn Sie alleine am Tisch setzen, spielen Sie entweder nicht oder reduzieren Ihren Einsatz auf das Tischminimum, um Trends zu identifizieren, auf die Sie Ihren üblichen Betrag setzen möchten.

  • Wenn dies nicht möglich ist, müssen Sie diszipliniert sein und nicht setzen, bis andere Spieler an den Tisch kommen. Sie können aber auch das Spieltempo verringern, indem Sie sich für Ihre Einsätze einiges an Zeit lassen.

  • Ein Roulette-Spieler spielt Spiel mit negativen Erwartungen. Daher ist es ein kluger Ansatz, potenzielle Verluste zu reduzieren.
Kapitel 8-4

SCOBE’S RADIKALE TRENDWETTEN STRATEGIE

Okay, hier ist eine Frage, die sich die meisten Casino-Spieler noch nie gestellt haben:Scobes radikale Trendwetten

Sie entscheiden sich, auf Schwarz zu setzen, wenn Schwarz zweimal hintereinander erscheint und das ist vollkommen in Ordnung. Aber was ist, wenn Sie sich in Ihrem Kopf dafür entscheiden, bei einem Spin auf Schwarz zu setzen und bei dem zweiten auf Rot zu gehen, um dann einen Einsatz auf das eine oder andere zu setzen, wenn Sie zweimal hintereinander richtig geraten haben?

Dies bedeutet, dass Sie imaginäre Wetten abgeschlossen haben, im Gegensatz zu tatsächlichen Trends, die wirklich am Tisch stattgefunden haben. Ist das einmalige Auftreten von Schwarz oder Rot ein wirklicher Trend, wie dies bei zwei gleichen Ereignissen hintereinander der Fall ist?

Können Sie mir eine Antwort auf folgende Frage geben: Ist eine solche Methode des Trendwettens dasselbe wie auf zwei schwarze Zahlen hintereinander zu warten und dann auf Schwarz zu setzen? Ich gebe Ihnen eine Sekunde zum Nachdenken. Denken Sie gründlich darüber nach. Okay, los geht's - eins ... zwei ... drei ...

WIE LAUTET IHRE ANTWORT?

Die Antwort: Ja, das ist es!

Egal, welche Wette Sie platzieren, nachdem Sie sich dies oder jenes vorgestellt haben, hat genau den gleichen Hausvorteil wie eine Wette, die Sie platzieren, wenn zwei gleiche Ereignisse beim Roulette hintereinander auftauchen (Schwarz / Rot, Hoch / Niedrig, Gerade / Ungerade usw.). Das Spiel ist zufällig. Die Wette, die Sie nach zwei aufeinanderfolgenden Ereignissen abschließen, einschließlich den imaginären Trends in Ihrem Kopf, hat den gleichen Hausvorteil, unabhängig von den zuvor stattgefundenen Ereignissen.

Sie könnten sich zwei Treffer in Folge auf "Schwarz" wünschen, um "Hoch" auf den Spin zu setzen, nachdem dieses Ereignis eingetreten ist. Oder Sie können einfach zwei Drehungen warten und damit etwas Geld sparten. Egal, was Sie machen, Sie werden immer dem Hausvorteil ausgesetzt sein.

Wenn Sie die Mathematik des Spiels verstehen, verstehen Sie alles über das Spiel. Zu viele Spieler erkennen diese Wahrheit nicht.

ECHTE TREFFER VS. DIE EIGENE IMAGINATIONechte hits vs imagination

Dennoch haben zwei imaginäre Treffer wahrscheinlich nicht die emotionale Wirkung auf Sie, als wenn zwei Treffer in echt passieren und Sie damit Geld machen. Entscheiden Sie sich also für das, was Sie für das wahrscheinlichste Ereignis halten. Die Quintessenz dieser Strategie ist, zwei Drehungen zu warten! Das Gefühl, das dabei am meisten Spaß macht, ist die Vorfreude auf den nächsten Einsatz.

Roulette ist ein simples Spiel: Spielen Sie das, was Ihnen am meisten Spaß macht und lassen Sie sich von nichts und niemandem die Laune verderben. 

DIE WICHTIGSTEN PUNKTE

  • Wenn alle Strategien rein objektiv betrachtet werden, werden alle Ideen, wie man bei einem zufälligen Spiel wie Roulette spielt, mit einer realen Tatsache beantwortet: Jedes Mal, wenn Sie einen Einsatz abschließen, hat das Haus einen Vorteil.

  • Sie können sich eine Strategie aussuchen und diese anwenden, aber das Spielen ohne Strategie funktioniert genauso. Sie können den Hausvorteil nicht überwinden.

  • All meine Wettstrategien werden dazu verwendet, um das Risiko gegenüber dem Hausvorteil zu verringern. Das ist die beste Technik, die jedes System gegen ein zufälliges Spiel anwenden kann.
Kapitel 8 Quiz

Quiz

1. Bei der Trendwetten-Strategie warten Sie auf welches Ereignis?
2. Warum können Trendwetten dem Spieler keinen Vorteil verschaffen?
3. Was sind die drei Hauptbestandteile von Scobe’s ultimativer Trendwetten-Strategie?
4. Wie nutzen Sie Scobe’s ultimative Trendwetten-Strategie für Even-Money-Einsätze wie Rot/Schwarz, Hoch/Niedrig und Gerade/Ungerade?
5. Wie setzen Sie bei Even-Money-Einsätzen gegen den Trend?
6. Wie benutzen Sie Scobe’s ultimativer Trendwetten-Strategie für die Außenwetten?
7. Welchen zwei Prinzipien sollten Sie folgen, wenn Sie der einzige Spieler am Tisch sind?
8. Worum handelt es sich bei “imaginären Einsätzen“?
9. Warum sind imaginäre Einsätze genauso gut wie „echte“ Einsätze?
10. Warum sorgt Scobe’s ultimativer Trendwetten-Strategie für mehr Spaß am Tisch?

ANTWORTEN

1. Bei Trendwetten wird nach Serien gesucht, mit oder gegen die man wetten kann.

2. Bei einem zufälligen Roulette-Spiel wird der Hausvorteil dadurch festgelegt, dass das Haus entweder mehr Entscheidungen als der Spieler gewinnt (20 zu 18 bei der amerikanischen Variante und 19 zu 18 bei der europäischen Variante) oder die Gewinnwetten eines Spielers um einen Teil kürzt (bei beiden Varianten erhält der Spieler für einen einzelnen Zahlentreffer eine Auszahlung von 35 zu 1. Wenn das Spiel fair wäre, würden die Auszahlung beim Single-Zero-Rad 36 zu 1 und beim Doppel-Null-Rad 37 zu 1 betragen).

3. Sie setzen weit weniger als eine Person, die auf jede Drehung einen Einsatz tätigt. Ihre Verlusterwartung wird entsprechend verringert. 

4. Sie warten auf zwei gleiche aufeinanderfolgende Ereignisse bei den Even-Money-Einsätzen und setzen dann auf diesen Trend. Wenn der Einsatz erfolgreich ist, wird damit so lange weitergemacht, bis eine Wette verloren geht. Im Anschluss geht das gesamte Spiel von vorne los.

5. Ein Spieler, der gegen den Trend setzt, sucht nach zwei aufeinanderfolgenden Treffern eines Ereignisses und setzt dann gegen diesen Trend. Wenn er verliert, wartet er erneut auf eine solche Serie. Wenn er gewinnt, macht er genau dasselbe.

6. Wenn eine Zahl aus einer bestimmten Kolonne kommt, wird auf diese gesetzt. Der Spieler macht nur einen Einsatz und setzt nur auf jede zweite Drehung. Die Auszahlung bei diesem Einsatz beträgt 2 zu 1.

7. Das erste und wahrscheinlich schwierigste ist zu warten, bis andere Spieler an den Tisch kommen. Ein Spieler kann jedoch weit weniger als normal setzen, um einen Trend zu identifizieren, oder einfach bis zu einer bestimmten Zahl (z. B. 30 oder höher) zählen und dann einen Einsatz abschließen.

8. Ein Spieler kann lediglich eine imaginäre Wette platzieren, indem er darauf achtet, dass eine Wettoption kommt und danach ein anderer getroffen wird. Das sind zwei Gewinneinsätze aber auf jeweils unterschiedliche Einsätze.

9. Das Setzen auf jede zweite Drehung verringert die Anzahl der Wetten, die ein Spieler macht. Es spielt keine Rolle, wie er die Reduzierung erreicht, da der Hausvorteil immer der gleiche ist, wenn er seine Wette platziert.

10. Dadurch, dass der Spieler nicht auf jeder Runde setzt, erhöht sich die Vorfreude.

vorheriges KapitelZu Kapitel 9

zurück zur Übersicht

 

Von
Frank Scoblete