Video Slot Progressive Jackpots
Kapitel 6

VIDEO SLOT PROGRESSIVE JACKPOTS

Genau wie bei Spielautomaten mit mechanischen Walzen sind progressive Jackpots, die sich während des Spielens bilden, eine Hauptattraktion für Video-Slot-Spieler.

Es gibt einige Unterschiede in der Art und Weise, wie progressive Jackpots bei Video-Slots funktionieren, sei es bei Live-Slots oder Online Slots.

  • Die meisten progressiven Video-Slots bieten mehr als einen progressiven Jackpot.
  • Sie müssen in der Regel keinen Maximaleinsatz tätigen, um sich für den Jackpot zu qualifizieren. 
  • Bei vielen progressiven Video-Slots müssen Sie keine übereinstimmenden Symbole auf einer Gewinnlinie haben, um zu gewinnen.

In diesem Kapitel werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Arten von progressiven Video-Slots. Wir gehen näher darauf ein, worauf Sie achten müssen und wie Spieler mit unterschiedlichen Einsätzen den gleichen Jackpot gewinnen können.

MEHRSTUFIGE PROGRESSIVE JACKPOTS

Genau wie bei Slots mit mechanischen Walzen sind progressive Jackpots eine Hauptattraktion für Spieler. Bis zu einem gewissen Grad ähneln sich die Spiele mit progressiven Jackpots:

  • Eigenständige progressive Jackpots, bei denen Jackpots aufgebaut werden, indem ein Teil jedes Einsatzes an einem bestimmten Automaten in den Jackpot-Pool fließt.
  • Verknüpfte progressive Jackpots, bei denen ein Teil der Einsätze an mehreren Automaten zu den Jackpots auf allen verknüpften Automaten hinzugefügt wird.
  • Übergreifende progressive Jackpots, bei denen ein Teil der Einsätze an Automaten in verschiedenen Casinos zu einem gemeinsamen Jackpot addiert wird.

All diese Formate gibt es bei Video-Slots in Live Casinos. Online-Casinos haben die progressive Erfahrung nachgeahmt, dennoch finden Sie bei Online-Slots noch lange nicht so viele Spiele mit progressiven Jackpots wie bei Live-Slots.

Einige Beispiele für Live-Slots sind:

ZorroZorro in der Double-Standalone-Reihe von Aristocrat Technologies, bei der Jackpots an separaten Automaten gebildet werden.

Jackpot Party Progressive Deluxe von WMS Gaming, bei dem verknüpfte Automaten in einem einzigen Casino zusammen einen Jackpot bilden.

Die verknüpften TV-Slots von International Game Technologies, in denen Spiele zu verschiedenen Themen, die auf Fernsehsendungen basieren, in mehreren Casinos Jackpots bilden.

Die oben genannten Spiele bilden sozusagen die Basis. Darauf aufbauend haben sich Spieleentwickler neuere Innovationen einfallen lassen, die den Spaß und die Aufregung noch weiter steigern. 

Der wichtigste Unterschied besteht darin, dass die meisten progressiven Video-Slots mehrere Jackpots haben, während die meisten progressiven Slots mit mechanischen Walzen einen einzigen Jackpot haben.

Das mehrstufige Jackpot-Format hat sich bei Video-Slots als so beliebt erwiesen, dass es auch bei einigen Spielen mit mechanischen Walzen verwendet wird, obwohl Video-Slots mit diesem Format weiterhin dominieren.

Es gibt große Unterschiede in dem, was Sie im Spiel sehen. Auf einem Automaten mit mechanischer Walze und einem einzigen Jackpot sehen Sie möglicherweise eine Auszahlungstabelle, die für die obersten Symbole wie folgt aussieht:

Auszahlungstabelle

Es gibt einen progressiven Jackpot, der sich Einsatz für Einsatz erhöht. Auf dieser Maschine können Sie sehen, wie ab einem Startwert von 1.023,44€ auf einem beleuchteten Display der Betrag Cent für Cent steigt, je nachdem, wie hoch der Jackpot-Anteil im Spiel ist.

Bei einem Video-Slot mit einem mehrstufigen Jackpot sehen Sie nicht die vollständige Auszahlungstabelle, es sei denn, Sie drücken auf die Schaltfläche "Menü" oder "Auszahlung anzeigen".

Die Anzeige für den Jackpot-Betrag ist meist überlebensgroß in der oberen Box des Automaten zu finden. Nicht selten erstreckt sich diese Anzeige über die Oberseiten mehrerer Maschinen.

Eine solche Anzeige könnte beispielsweise so aussehen:

Top Box

Die Spiele sind so konzipiert, dass sie kleine, leicht erreichbare Jackpots haben, sodass in einem vollen Automatenbereich alle paar Minuten jemand gewinnt. Die Anzahl der Stufen variiert. Vier Stufen sind die übliche Konfiguration, aber Spiele mit zwei bis 12 Jackpot-Stufen können Sie ebenfalls im Casino finden.

Verschiedene Entwickler und verschiedene Spiele verwenden ihre eigenen Begriffe für die Jackpot-Levels. Sie können die Abstufungen Mini, Minor, Major und Grand finden, aber auch Begriffe wie Bronze, Silber, Gold und Platin. Auch nummerierte Level sind keine Seltenheit.

DIE ANFÄNGE VON MEHRSTUFIGEN JACKPOTS

Mehrstufige Jackpots wurden von Aristocrat Technologies mit der Hyperlink-Reihe von verknüpften progressiven Jackpots eingeführt.

Das erste Hyperlink-Spiel in amerikanischen Casinos war Cash Express. Funktionen des ursprünglichen Cash Express waren unter anderem:

  • Vier progressive Stufen – Mini, Minor, Major und Grand – mit Werten von jeweils 10€, 50€, 100€ und 1.000€.
  • Für die Jackpot-Runden wurde ein Eisenbahnthema gewählt.
  • Der Hauptbonus wurde ausgelöst, wenn Sie auf allen Walzen übereinstimmende Eisenbahnen bekamen.
  • Die Jackpot-Runde wurde mit einer Animation von fahrenden Eisenbahnen gestartet.
  • Jeder Wagen des Zuges enthielt eine Reihe von Sofortgewinnen und Sie hatten die Möglichkeit mehrere Sofortgewinne von mehreren Waggons zu bekommen. 
  • Während dieser Jackpot-Runden konnten Sie ebenfalls Punkte sammeln. Wenn Sie genug Punkte gesammelt hatten, konnten Sie einen progressiven Jackpot gewinnen.

Cash Express war sehr beliebt und spornte andere Spielehersteller an, ihre eigenen mehrstufigen Jackpots zu entwickeln. Aristocrat selbst hat viele weitere Hyperlink-Spielen auf den Markt gebracht, darunter eine neue Cash Express-Version namens Cash Express Gold Class. Bei Gold Class gab es eine fünfte progressive Jackpot-Stufe, die bei 9.500€ begann.

WIE GEWINNT MAN

Einige Video-Slot-Jackpots funktionieren genau wie die traditionellen progressiven mechanischen Slots: Sie müssen nur das Jackpot-Symbol auf den richtigen Walzen bekommen und schon gewinnen Sie. Die meisten mehrstufigen Jackpots sind jedoch nicht so einfach konzipiert. Man unterscheidet zwischen symbolgesteuerten Jackpots und Mystery Jackpots. Mystery-Jackpots hängen mit den Mystery-Boni zusammen, über den ich bereits in Kapitel 5.4: Mystery-Boni und Skill-Based-Boni gesprochen habe. Diese werden ausgelöst, ohne dass Sie wissen, dass es der Fall ist. 

Sie müssen keine Gewinnsymbole aneinanderreihen, um einen progressiven Mystery-Jackpot zu knacken. Diese Thematik werde ich in Kapitel 6.2 noch einmal genauer beleuchten.

Bei symbolgesteuerten progressiven Spielen müssen Sie Gewinnsymbole aneinanderreihen, um einen Jackpot zu gewinnen oder ein Bonusevent auszulösen, bei dem Sie die Möglichkeit auf den Jackpot haben.

Sowohl bei Mystery-Boni als auch bei der klassischen Varianten gibt es oft einen zusätzlichen Schritt, bevor Sie einen progressiven Jackpot gewinnen.

Manchmal handelt es sich um eine Drehung an einem Glücksrad, das Sofortgewinne vergibt, andere Bonusereignisse startet oder Ihnen direkt den Jackpot gewährt.

Es kann aber auch der Fall sein, dass Sie ein Bonusereignis auslösen, bei dem Sie sich den Jackpot erst verdienen müssen.

Ein Beispiel ist Jackpot Party Progressive Deluxe, das fünf progressive Jackpots bietet, die alle mit unterschiedlichen Sternen gekennzeichnet sind. Im nachfolgenden erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Level:

  • Level 1: Blauer Stern, startet bei 5€
  • Level 2: Grüner Stern, startet bei 15€
  • Level 3: Silberner Stern, startet bei 50€
  • Level 4: Goldener Stern, startet bei 200€
  • Level 5: Roter Stern, startet bei 10.000€

Ein Bonus-Event wird ausgelöst, wenn Sie auf der ersten und dritten Walze „Bonus“-Symbole und auf der fünften ein Geschenkbox-Symbol haben. Das sorgt für den Freispielbonus. Während der Freispiele können Sie Geschenkboxen gewinnen. Dabei zeigt eine animierte Hand auf eine Reihe von verschiedenen Geschenkboxen und Sie können diese frei wählen. Sobald Sie eine Geschenkbox ausgewählt haben, erhalten Sie entweder einen Sofortgewinn oder einen Stern.

Wenn die Box einen Stern enthält, steigen Sie ein Level im progressiven Jackpot auf. 

Es handelt sich um ein Format, das entwickelt wurde, um Sie aktiv am Spiel teilnehmen zu lassen und zu unterhalten. Ähnliche Varianten innerhalb eines Spiels werden verwendet, um Sie sowohl im klassischen als auch im Mystery-Format auf die Spur von progressiven Jackpots zu bringen.

Unabhängig davon, ob Ihr progressives Spiel ein Mystery-Spiel oder symbolbasiert ist, müssen Sie normalerweise nicht die maximale Anzahl an Münzen setzen, um sich für den Jackpot zu qualifizieren, wie dies bei progressiven Spielen mit mechanischen Walzen der Fall ist.

Wie Casinos Spielern, die nicht das Maximum setzen, erlauben können, um progressive Jackpots zu spielen, darüber erfahren Sie im kommenden Abschnitt mehr.

Die wichtigsten Punkte
  • Progressive Jackpots bei Video-Slots haben normalerweise mehrere Stufen.
  • Progressive Spiele können entweder Mystery-Boni haben oder symbolbasiert sein.
  • Um einen progressiven Jackpot zu gewinnen, müssen Sie oft ein Bonusereignis innerhalb eines Spiels spielen.
minimaler Einsatz

MIT DEM MINDESTEINSATZ UM DEN MAXIMALEN JACKPOT SPIELEN

JackpotsGenauso wie die Video-Slots den Entwicklern kreative Möglichkeiten eröffnet haben, haben sie auch Probleme mit sich gebracht.

Slots mit progressiven Jackpots stellen eine große Herausforderung dar.

Das Format, das bei den mechanischen Walzen genutzt wird, bei dem maximale Münzeinsätze erforderlich sind, um für den progressiven Jackpot infrage zu kommen, hat sich bei Video-Slots aus einer Kombination von Gründen als nicht praktikabel erwiesen.

  • Video-Slots, zu denen Live-Slots und Online-Slots gehören, haben viel mehr Gewinnlinien als die klassischen Drei-Walzen-Slots.
  • Video-Slots akzeptieren Einsätze von vielen Münzen pro Linie – fünf, 10 und 20 Münzen pro Linie sind die üblichen Werte.
  • Einige Spieler machen maximale Einsätze, die Hunderte von Münzen betragen können.
  • Spieler decken normalerweise alle Gewinnlinien ab, aber die Mehrheit setzt nur ein oder zwei Münzen pro Linie.

Wenn ein Automat 30 Gewinnlinien hat und Einsätze von bis zu 10 Münzen pro Linie akzeptiert, ist dies ein maximaler Einsatz von 300 Münzen. Einige Spieler setzen dieses Maximum, aber ein Großteil der Spieler setzt 30 oder 60 Münzen pro Runde. Das sorgt für ein paar Probleme.

  • Wie bieten Sie Spielern, die nicht in der Nähe der maximalen Einsätze sind, einen progressiven Jackpot an?
  • Wie sorgen Sie dafür, dass Spieler, die 30 Münzen und 300 Münzen setzen, für den gleichen Jackpot berechtigt sind?

Es haben sich zwei Hauptlösungen herausgebildet, die Sie sowohl in den heutigen Live-Casinos als auch in den Online-Casinos finden:

  • Zusätzliche Einsätze auf den progressiven Jackpot.
  • Mystery-Jackpots.

ZUSÄTZLICHE EINSÄTZE

Der einfachste Weg, unterschiedlichen Spielern mit unterschiedlichen Einsätzen dieselben Bedingungen zu bieten, wenn sie um denselben Jackpot spielen, besteht darin, die progressiven Jackpots zu einem separaten Einsatz zu machen.

Anstatt dass ein Teil jedes Einsatzes in den progressiven Jackpot fließt, wird dieser durch eine Nebenwette aufgebaut. Die Nebenwette unterscheidet sich von Spiel zu Spiel und von Hersteller zu Hersteller. Standardmäßig liegt der Betrag dieser Nebenwette irgendwo zwischen 15 Cent und 1€.

Normalerweise müssen Sie alle Gewinnlinien abdecken, damit Sie sich für den progressiven Jackpot qualifizieren.

Bei einem 30-Linien-Spiel gibt es möglicherweise Auswahlmöglichkeiten für den Einsatz auf eine Linie, fünf Linien, 10 Linien, 20 Linien und 30 Linien sowie eine mit der Aufschrift „30 Linien plus Extra“.

Darunter befinden sich die üblichen Schaltflächen zum Setzen von ein, zwei, drei oder mehr Credits pro Linie bis zum Maximum des Spiels. Wenn Sie ein 30-Linien-Spiel mit einem 15-Cent-Einsatz auf den progressiven Jackpot spielen und eine Münze pro Linie setzen und den progressiven Einsatz machen möchten, würde dies folgendes bedeuten:

  • zusätzliche EinsätzeDrücken Sie die Taste mit der Aufschrift „30 Linien plus Extra“.
  • Drücken Sie die Taste, um eine Münze pro Linie zu setzen.
  • Das würde für einen Gesamteinsatz von 45 Cent sorgen – 30 Cent auf das Hauptspiel und 15 Cent als Nebenwette auf den progressiven Jackpot.

Wenn der maximale Einsatz 10 Münzen pro Linie beträgt, beträgt der maximale Gesamteinsatz 3,15€ – 3€ für das Hauptspiel und 15 Cent als Nebenwette für den progressiven Jackpot. Das bringt Spieler mit sehr unterschiedlichen Einsätzen auf einen gleichen Nenner bei der Jagd nach dem progressiven Jackpot. Der Spieler, der einen Maximaleinsatz tätigt, setzt beim Hauptspiel 10-mal so viel wie der Spieler, der nur das Minimum pro Linie setzt, aber er trägt die gleichen 15 Cent pro Runde zum progressiven Jackpot bei.

Dadurch können sie um denselben Jackpot spielen.

MYSTERY JACKPOTS

Wie in Kapitel 5 bereits besprochen, werden Mystery-Boni ausgelöst, ohne dass aufeinanderfolgende Gewinnsymbole eine Gewinnkombination bilden. Mystery-Boni können ausgelöst werden, wenn:

  • Eine zufällig ausgewählte Zeit erreicht wird.
  • Eine zufällig ausgewählter Gesamteinsatz erreicht wird.
  • Ein zufällig ausgewählter Jackpot-Betrag erreicht wird.

Bei progressiven Jackpots schauen wir uns den letzten Punkt genauer an.

Nehmen wir an, die dritte Stufe eines vierstufigen Jackpots beginnt bei 100€ und ein Cent von jedem eingesetzten Euro wird dem Jackpot hinzugefügt. Nehmen wir weiter an, das Spiel ist so programmiert, dass der Jackpot ausgezahlt werden muss, bevor er 200€ erreicht.

Ein Zufallszahlengenerator wählt eine Summe zwischen 100 und 200 Euro aus. Der Spieler, dessen Einsatz den Jackpot auf diesen Betrag erhöht, gewinnt ihn. Um ein Beispiel zu nennen, stellen Sie sich vor, Sie setzen 3€ pro Drehung und ich setze 30 Cent.

Nehmen wir nun an, der RNG hat einen Auszahlungsbetrag von 142,34 Euro ausgewählt. Während Sie und ich spielen, liegt der Jackpot bei 142,31€. Wir wissen nicht, dass es kurz vor der Auszahlung steht, aber es ist so. Jedes Mal, wenn Sie Ihren 3-Euro-Einsatz tätigen, erhöhen Sie den Jackpot um 3 Cent. Auf der anderen Seite braucht es 10 meiner 30-Cent-Einsätze, um dem Jackpot 3 Cent hinzuzufügen.

Um den Jackpot von 142,31€ auf den Auszahlungspunkt von 142,34€ zu steigern, müssen Sie nur noch einen Einsatz machen. Ich müsste 10 weitere Einsätze abschließen. Wie das funktioniert, sehen Sie in dieser Grafik. In einem Casino spielt normalerweise ein Spieler selten alleine und ein anderer Spieler könnte den Jackpot gewinnen, bevor Spieler A oder B den entscheidenden Einsatz macht.

Myster Jackpot

Sie setzen pro Runde 10-mal so viel wie ich, aber Sie fügen auch 10-mal so viel zum progressiven Jackpot hinzu und haben 10-mal so viele Chancen pro Runde, den Jackpot zu knacken.

Jetzt können wir um denselben Jackpot spielen, obwohl wir sehr unterschiedliche Beträge setzen, da Sie mit Ihren höheren Einsätzen proportional mehr Gewinnchancen haben. Das gleiche Prinzip gilt, wenn progressive Jackpots durch Mystery-Bonusereignisse ausgelöst werden, die anstelle eines Jackpots auch Sofortgewinne oder Freispiele bringen können.

Stellen Sie sich anstelle eines Jackpot-Betrags vor, dass ein Mystery-Bonusereignis ausgelöst wird, wenn eine bestimmte Summe erreicht wird. In einem hypothetischen Spiel, sagen wir, ein Mystery-Bonus, der zu einem progressiven Jackpot führen könnte, wird ausgelöst, wenn die Gesamteinsätze der verbundenen Maschinen einen Gesamtbetrag zwischen 250 und 500 Euro erreichen.

RNGGehen wir diese Schritte einmal durch:

  • Der RNG wählt 383.17€ als Zielsumme aus.
  • Der Spieler, dessen Einsatz den Gesamteinsatz bei den verknüpften Spielen auf 383.17€ erhöht, erhält den Bonus.
  • Sie setzen 3€ pro Runde; Ich wette 30 Cent.
  • Jeden Einsatz, den Sie tätigen, bringt die Gesamtsumme von 3€ näher an das Ziel. Jeden Einsatz, den ich abschließe, bringt mich nur 30 Cent näher an das Ziel.
  • Es ist 10-mal wahrscheinlicher, dass Sie den Jackpot über die geforderte Gesamtsumme befördern und das Bonusereignis auslösen.

Nichts davon stört die Zufälligkeit des Spiels. Die Gewinnchancen sind für alle gleich. Aber Spieler mit höheren Einsätzen werden das Bonus-Event oder den Jackpot proportional häufiger auslösen bzw. gewinnen. Das sorgt dafür, dass Spieler mit unterschiedlichen Einsätzen um denselben Jackpot spielen können.

Die wichtigsten Punkte
  • Spieler mit sehr unterschiedlichen Einsätzen können bei den meisten Video-Slots um denselben Jackpot spielen.
  • Einige Video-Slots verwenden Nebenwetten, um die Jackpots zu finanzieren.
  • Progressive Jackpots mit einem Mystery-Boni verwenden einen Zufallszahlengenerator, um ein Auszahlungsziel festzulegen.

TESTEN SIE IHR WISSEN

  1. Müssen Sie das Maximum setzen, um an progressiven Video-Slots zu gewinnen?
  2. Richtig oder falsch: Der größte Jackpot wird immer für fünf Jackpot-Symbole auf der mittleren Gewinnlinie ausgezahlt.
  3. Progressive Video-Slots haben normalerweise: A. einen einzelnen progressiven Jackpot; B. vier progressive Jackpot-Stufen; C. mehrere progressive Jackpot-Stufen, wobei die Anzahl variieren kann.
  4. Richtig oder falsch: Übergreifende progressive Jackpots wie Megabucks, die bei Spielautomaten mit drei Walzen beliebt sind, werden bei Video-Spielautomaten nicht verwendet.
  5. Sie können einen progressiven Jackpot gewinnen: A. indem Sie Gewinnsymbole auf einer Gewinnlinie aneinanderreihen; B. Als Mystery-Boni, ohne jede Vorahnung, dass der Jackpot kommt; C. im Rahmen eines Bonusereignisses; D. je nach Spiel kann eine der oben genannten Bedingungen zutreffen.
  6. Welcher Slot-Entwickler hat mit seiner Hyperlink-Serie mehrstufige progressive Spiele populär gemacht?
  7. Nennen Sie zwei Möglichkeiten, wie Slot-Entwickler es Spielern ermöglichen können, mit unterschiedlichen Einsätzen, um denselben Jackpot zu spielen.
  8. Richtig oder falsch: Wenn separate progressive Einsätze erforderlich sind, tragen alle Spieler den gleichen Betrag zum Jackpot bei.
  9. Hat ein Spieler, der kleine Einsätze tätig, in einem Spiel mit Mystery-Boni die gleiche Gewinnchance wie ein Spieler der große Einsätze macht?
  10. Richtig oder falsch: Spiele mit Mystery-Boni verwenden einen Zufallszahlengenerator, um einen Zeitpunkt, einen Gesamteinsatzbetrag oder einen Jackpotbetrag auszuwählen, der bei Erreichen dieser Bedingung den Jackpot auslöst?

Antworten

  1. Nein, bei den meisten Video-Slots müssen Sie nicht das Maximum setzen, um sich für den progressiven Jackpot zu qualifizieren.
  2. Falsch. Der größte Jackpot bei progressiven Video-Slots wird nicht immer für das Aufreihen von fünf Jackpot-Symbolen auf der mittleren Gewinnlinie ausgezahlt. Einige Jackpots werden vergeben, ohne dass Sie bestimmte Gewinnsymbole bekommen.
  3. C. Progressive Video-Slots haben normalerweise mehrere progressive Jackpot-Stufen. Die genaue Anzahl kann dabei variieren.
  4. Falsch: Übergreifende progressive Jackpots werden bei Video-Slots verwendet, wobei die TV-Hits-Links von IGT ein Beispiel sind.
  5. D. Je nach Spiel können Sie einen progressiven Jackpot durch eine der folgenden Möglichkeiten gewinnen: 
    1. Aneinanderreihen von Gewinnsymbolen auf einer Gewinnlinie.
    2. Als Mystery-Boni, ohne jede Vorahnung, dass es der Fall sein wird.
    3. Im Rahmen eines Bonus-Events.
  6. Aristocrat Technologies hat mit seiner Hyperlink-Serie mehrstufige Progressive-Spiele populär gemacht, wobei das erste US-Hyperlink-Spiel Cash Express war.
  7. Slot-Entwickler können es Spielern ermöglichen, mit unterschiedlichen Beträgen um denselben Jackpot zu spielen, indem sie separate Jackpot-Wetten oder Mystery-Boni verwenden.
  8. Richtig: Wenn separate Einsätze für den progressiven Jackpot erforderlich sind, tragen alle Spieler den gleichen Betrag zum Jackpot bei. Sie können 30 Cent, 3€ oder einen anderen Betrag auf das Hauptspiel setzen, müssen aber dennoch den angegebenen progressiven Einsatz tätigen, um sich für den Jackpot zu qualifizieren.
  9. In einem Spiel mit einem Mystery-Boni haben Spieler mit niedrigeren Einsätzen weniger Chancen, den Jackpot oder das Jackpot-Ereignis auszulösen als Spieler mit größeren Einsätzen. Spieler mit größeren Einsätzen werden häufiger gewinnen, während die anderen Spieler im Verhältnis zu ihrem Einsatz gewinnen.
  10. Richtig: Spiele mit Mystery-Boni verwenden einen Zufallszahlengenerator, um einen Zeitpunkt, einen Gesamteinsatzbetrag oder einen Jackpotbetrag auszuwählen, der bei Erreichen dieser Bedingung den Jackpot auslöst.

vorheriges KapitelKapitel 7

zurück zur Übersicht

 

Von
John Grochowski