Online Slots
Kapitel 7

ONLINE SLOTS - DER LEITFADEN

Selbst wenn Ihr Besuch in einem Live Casino zu Ende ist, müssen Sie nicht auf die Slot-Action verzichten.

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Optionen für Online-Slot-Spieler. Egal ob Sie es bevorzugen an Ihrem Computer oder auf einem mobilen Gerät zu spielen.

In diesem Kapitel erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um in einem Online Casino erfolgreich zu spielen.

  • Die verfügbaren Spiele und ihre Funktionsweise.
  • Spieleentwicklung und Crossover zwischen Online- und Live-Casinos.
  • Möglichkeiten in Online-Casinos sowohl um Geld als auch kostenlos zu spielen.
  • Regulatorische Probleme, einschließlich wer spielen darf und die Zufälligkeit des jeweiligen Spiels.

DIE VERSCHIEDENEN ARTEN VON SPIELEN UND WIE MAN SIE SPIELT

Online-Slots sind im Grunde die Brüder und Schwestern von Video-Slots in Live-Casinos.

Beide weisen große Ähnlichkeiten auf:

  • Die Ergebnisse bei Online-Slots werden durch Zufallszahlengeneratoren bestimmt, ebenso wie die Ergebnisse bei Live-Slots.
  • Fast alle Online-Slot-Spiele haben mehrere Gewinnlinien und die meisten haben fünf Video-Walzen, genau wie Live-Video-Slots.
  • Eine Minderheit der Online-Slots hat drei Walzen und entweder eine oder nur wenige Gewinnlinien, die Spielautomaten mit mechanischen Walzen in Live-Casinos nachahmen.
  • Bonus-Events machen einen großen Prozentsatz der Auszahlung bei Online-Slots aus, genau wie bei Live-Video-Slots.

 

Bonusspiele

 

Das ist natürlich keine Überraschung. Viele der Spieleentwickler und Hersteller, die Spiele für Live-Casinos produzieren, verkaufen ihre Spiele auch an Online-Casinos. Sie können Spiele von International Game Technology, Scientific Games und Aristocrat Technologies online finden, genau wie in Live-Casinos.

Viele Online-Casinos haben auch ihre eigenen Exklusivtitel. Darüber hinaus nutzen einige Spieledesigner die Online-Casinos, um Konzepte auszuprobieren, die sie später auf Spiele für Live-Casinos anwenden können.

High Five Games war in dieser Hinsicht besonders aktiv. Das Unternehmen war ein unabhängiger Spieleentwickler, der Spiele an IGT, Bally und WMS verkauft hat. Besonders bekannt war High Five Games für kreative Akzente wie die populären Doppelsymbole, die 10 Kombinationen bestehend aus denselben Symbolen möglich machen.

Es gibt aber auch einige Unterschiede zwischen Online Slots und Video-Slots in Live-Casinos.

  • Es gibt weniger Spiele mit progressiven Jackpots.
  • Es gibt weniger Spiele mit Bonus-/Glücksrädern.
  • Online-Slots haben oft eine größere Auswahl an Einsatzoptionen.
  • Online-Spieler, die nur etwas ausprobieren, haben die Option, ohne Echtgeldeinsatz ein bestimmtes Spiel auszuprobieren.

Lassen Sie uns jeden dieser Punkte etwas genauer unter die Lupe nehmen:

Es gibt weniger Spiele mit progressiven Jackpots.

In einigen Live-Casinos nehmen progressive Spiele ein Drittel oder mehr der Spielautomatenfläche ein. Dies gilt insbesondere für Spiele mit mehrstufigen Jackpots, die durch ihr hellen, beleuchteten Displays den Spielern im gesamten Casino ihre Verfügbarkeit anzeigen. Solche Spiele sind auch online zu finden. Jackpot-Jäger gibt es online genauso wie in Live-Casinos, allerdings ist der Anteil progressiver Spiele in Online-Casinos geringer.

Es gibt weniger Spiele mit Bonus-/Glücksrädern.

In Live-Casinos überragen die Bonusräder normalerweise das Basisspiel und bieten Spielern, die nach Action suchen, eine visuelle Attraktion.

In Online-Casinos gibt es diese Möglichkeit nicht, so dass die Vorteile dieser Varianten nicht zum Tragen kommen. Wie bei progressiven Jackpots sind auch Glücksräder online zu finden, aber die meisten Online-Bonusereignisse konzentrieren sich auf Freispiele und Pick'em-Boni, wobei Freispiele das am weitesten verbreitetste Feature ist.

Online Slot EinsätzeOnline-Slots haben oft eine größere Auswahl an Einsatzoptionen.

Viele Slots in Live-Casinos sind an einen bestimmten Münzwert gebunden – Sie finden 1-Cent-Automaten, bei denen Sie 1 Cent pro Gewinnlinie einsetzen können, oder 25-Cent-Automaten oder 1-Euro-Automaten. Selbst an Automaten, die mehrere Stückelungen anbieten, haben Spieler in Live-Casinos eine begrenzte Anzahl von Optionen. Die gebräuchlichste Konfiguration besteht darin, dass die Spieler zwischen drei Nennwerten wählen können – zum Beispiel 1 Cent, 2 Cent oder 5 Cent pro Linie oder bei Spielen mit hohem Nennwert 25 Cent, 50 Cent oder 1 Euro pro Linie.

Online-Slots können flexibler sein, je nach den Gesetzgebungen des jeweiligen Lands. Es ist möglich, all diese potenziellen Einsätze pro Linie zusammen mit Beträgen dazwischen und darüber im selben Spiel anzubieten, vorausgesetzt Sie verfügen über die nötige Bankroll.

Online-Spieler, die nur etwas ausprobieren, haben die Option, ohne Echtgeldeinsatz ein bestimmtes Spiel auszuprobieren.

Ohne Echtgeldeinsatz zu spielen ist in Live-Casinos keine Option. Aber Millionen von Menschen tun dies online. Wenn Sie kostenlos spielen, können Sie natürlich keine echten Gewinne einfahren. Dafür müssen Sie auch online an den Echtgeldspielen teilnehmen.

VERFÜGBARE SPIELE

Es gibt Dutzende von Spielen in fast jedem Online-Casino. Verschiedene Casinos schließen Verträge mit verschiedenen Spieleentwicklern ab, um ihre Spiele anzubieten, sodass die Auswahl nicht überall gleich sein wird.

Was folgt, ist eine kurze Auswahl von Online-Spielen mit unterschiedlichen Spieleigenschaften, um die verschiedenen Spielvarianten zu demonstrieren.

CleopatraCleopatra:

In den ersten Monaten, nach dem Online-Casinos im US-Bundesstaat New Jersey ihre Türen öffnetet, war Cleopatra das beliebteste Spiel. Das liegt vor allem daran, dass es nicht nur einen einprägsamen Namen hat, sondern auch ein bekanntes Gesicht bietet. Das ursprüngliche Cleopatra-Spiel hat sich seit mehr als einem Jahrzehnt als ein Nischen-Spiel in Live-Casinos behauptet und Fortsetzungsspiele wie Cleopatra 2 und Cleopatra Wild Tiles inspiriert. Die Symbole sollen mit Skarabäen, der Sphinx, das Auge des Horus und natürlich Kleopatra selbst an das alte Ägypten erinnern. Das Kleopatra-Symbol ist ein Joker und sorgt bei allen Gewinnkombinationen, die mit diesem Symbol gebildet werden für eine doppelte Auszahlung. Drei verstreute Sphinx-Symbole bringen dem Spieler 15 Freispiele mit verdreifachten Gewinnauszahlungen. Wenn Sie drei weitere Sphinx-Symbole bei einem Freispiel erhalten, lösen Sie das Ereignis erneut aus und erhalten 15 weitere Freispiele. Die Retrigger-Funktion und die Multiplikatoren bedeuten, dass die Bonusgewinne Ihnen die Taschen voll machen können. Und genau das ist einer der Schlüssel zu Cleopatras Popularität sowohl in Online- als auch in Live-Casinos.

Cool JewelsCool Jewels:

Anstelle des üblichen Video-Slots mit fünf Walzen, die jeweils drei Symbole tief sind, hat Cool Jewels sechs Walzen mit jeweils sechs Symbolen. Alle Symbole sind Edelsteine ??und sie bewegen sich in einem "kaskadierenden Rollen"-Format die Walzen hinunter. Wenn Juwelen des gleichen Typs zu einer Gewinnkombination führen, explodieren sie und hinterlassen freie Stellen auf den Walzen. Die Edelsteine ??oben gleiten dann nach unten, um die leeren Stellen zu füllen, und neue Juwelen gleiten auf den Bildschirm, um die nach unten verschobenen zu ersetzen. Das eröffnet das Potenzial für neue Gewinnkombinationen und jedes Spiel wird fortgesetzt, bis keine Gewinnkombinationen mehr gebildet werden.

Des Weiteren befindet sich rechts neben den Walzen ein Zähler, der anzeigt, wie oft Gewinnkombinationen gebildet wurden. Wenn Sie bei einem Spin mindestens viermal gewinnen, qualifizieren Sie sich für die Freispiele. Während der Freispiele bleiben benachbarte Wild-Symbole nach einem Gewinn im Spiel. Sie kaskadieren weiter und bilden unterwegs neue Gewinnkombinationen.

Super Jackpot Party:

Super Jackpot Party ist eine erweiterte Version des klassischen Jackpot-Party-Formats, das seit Ende der 1990er Jahre ein beliebtes Spiel in Live-Casinos ist. Der Bonus ist ein Pick’em-Event, mit den berühmten Jackpot-Party-Geschenkboxen, die passend zur Hintergrundmusik auf dem Bildschirm erscheinen.

Sie wählen bei diesem Bonus die Boxen aus, um Boni aufzudecken, bis Sie einen „Pooper“-Charakter bekommen, der die Bonusrunde stoppt.

Es gibt mehrere Extras. Wenn Sie eine Geschenkbox auswählen, gewinnen Sie möglicherweise einen „Whack-A-Pooper“-Bonus, eine Variation des alten Whack-a-Mole-Arcade-Spiels. Hier haben Sie die Möglichkeit, Boni zu sammeln, während Sie Pooper-Charaktere wie den wütenden Nachbarn, den Polizisten oder den grünen Außerirdischen schlagen. Ein weiteres Extra ist ein Tanzbonus, bei dem der animierte Host-Charakter auf dem Bildschirm tanzt. Ihr Bonus baut sich auf, bis er den Spagat macht und Sie hören, wie seine Jeans reißt. Selbst nachdem Sie einen Pooper ausgewählt haben, erhalten Sie eine zusätzliche Chance. Sie wählen zwischen fünf Partygeschenken, die Ihnen entweder einen letzten Bonusbetrag oder ein Party-Saver-Logo beschert, das Sie zurück zum Bonusbildschirm bringt, um dort weitere Geschenkboxen auszuwählen.

Black KnightBlack Knight:

Auch das Mittelalter kommt bei Slot-Spielen natürlich nicht zu kurz. Black Knight hat die traditionelle Slot-Konfiguration von fünf Walzen, die jeweils drei Symbolen tief sind. Es gibt verschiedene mittelalterliche Symbole wie Könige, Königinnen, Zepter, Reichsäpfel und vieles mehr. Der schwarze Ritter zu Pferd ist ein Joker-Symbol, das sich ausdehnt, um alle drei Felder in einer vertikalen Spalte zu füllen. Dies kann für zusätzliche potenzielle Gewinne sorgen. Der Ritter sitzt auf seinem Pferd, während eine galoppierende Bewegung animiert wird. Der Freispielbonus wird mit drei Schildsymbolen gestartet. Der Schild ist schwarz mit einem goldenen Schachritter, passend zum Namen des Spiels – Black Knight. In den Freispielen ist das schwarze Rittersymbol etwas Besonderes. Es expandiert nicht nur, um eine Spalte zu füllen, es bleibt auch für alle verbleibenden Freispiele an Ort und Stelle.

Wenn Sie während der ersten Drehungen die Ritter bekommen, galoppieren sie weiter und bilden Gewinnkombinationen. Dadurch kann Ihr Bonus etwas ganz Besonderes werden.

OMG! Kittens:

Katzenliebhaber müssen dieses Spiel mit den die verschiedenen Kätzchen unbedingt ausprobieren. Es gibt den orangefarbenen Kater Namens Tiger, die weiße Katze Namens Bubbles und den braun-weißen Kater mit dem schönen Namen Whiskers. Die meisten Symbole, einschließlich Wollknäuel, Milchflaschen und Halsbänder, nehmen nur ein Feld ein. Aber Tiger, Bubbles und Whiskers nehmen ganze Kolonnen ein, mit denen Sie die ganz großen Gewinne erzielen können. Die Kätzchen können ebenfalls auf der fünften und letzten Rolle einen zusätzlichen Mehrwert schaffen.

Sie können zufällige Multiplikatoren vom Zwei-, Drei-, Fünf-, 10- oder 100-fachen Ihres Gewinns ins Spiel bringen. Eine große Gewinnkombination mit einem 100-fachen Multiplikator wird Ihre Bankroll bis ganz oben füllen.

Der Freispielbonus startet mit Kätzchen auf den ersten vier Walzen und einem OMG! Symbol auf der Fünften. OMG! Kittens vergibt mindestens fünf Freispiele. Die Kätzchen müssen dabei nicht gleich sein, um den Bonus zu starten. Solange Kätzchensymbole die ersten vier Walzen besetzen und Sie das OMG!-Symbol auf der fünften erhalten, sind Sie in den Freispielen dabei. Es gibt jedoch Extras, je nachdem welche Kätzchen auf den Walzen zu finden sind.

Tiger multipliziert die Gewinne bei den Freispielen, Bubbles vergibt zusätzliche Freispiele und Whiskers vergibt Sofortgewinne. Sie könnten mit bis zu 45 zusätzlichen Drehungen rechnen oder alle Gewinne werden mit einem 10x-Multiplikator versehen.

Shadow of the PantherShadow of the Panther:

Shadow of the Panther sieht aus wie ein Standardspiel mit fünf Walzen, bei dem jede Walze drei Symbole tief ist, aber schauen Sie lieber noch mal genau hin. Die hoch bezahlten Raubkatzen-Symbole gibt es in zwei Varianten. Einige Symbole enthalten nur einen einzigen Leoparden, Tiger oder schwarzen Panther. Aber einige enthalten zwei und diese zählen als zwei Symbole. Wenn Sie auf jeder der ersten drei Walzen einen einzelnen Panther haben, haben Sie drei hintereinander und erhalten eine kleine Auszahlung. Aber wenn ein Symbol mit einem Panther auf der ersten Walze mit einem Symbol mit zwei Panthern auf der zweiten Walze übereinstimmt, haben Sie ebenfalls drei in einer Reihe, die Ihnen den gleichen Betrag bringen. Fünf einzelne Symbole hintereinander bringen Ihnen natürlich eine schöne Auszahlung. Aber fünf Doppelsymbole auf einer Gewinnlinie sind 10 in einer Reihe, und das ist der Jackpot, den jeder gerne hätte. Eine übliche Auszahlungstabelle für Shadow of the Panther gibt eine Rendite von sechs Credits pro Credit, die auf einer Gewinnlinie gesetzt werden an. Wenn Sie drei schwarze Panther haben, steigt die Auszahlung auf acht Credits für vier Panther, 10 für fünf und so weiter bis zu 250 für 10 Panther. Aber das war noch nicht alles. Shadow of the Panther verwendet Stack-Symbole. Es ist möglich – wenn auch nicht üblich – Stacks desselben Symbols zu bekommen, um die Walzen auf dem gesamten Bildschirm vollständig zu füllen.

Fünf Stacks des gleichen Doppelsymbols in einer Reihe füllen den gesamten Bildschirm und bedeuten eine Auszahlung von 10 in einer Reihe auf allen 30 Gewinnlinien des Spiels.

Die wichtigsten Punkte
  • Online-Slots sind im Wesentlichen Video-Slots, die in einer Online-Umgebung spielbar sind.
  • Viele Online-Slots haben ein Pendant in einem Live-Casino, obwohl auch Online-Casinos exklusive Spiele haben.
  • Online-Slots nutzen viele der gleichen Bonusfeatures wie Live-Video-Slots. Darunter sind z.B. Freispiele und Pick'em-Boni.

DIE ZUFÄLLIGKEIT VON ONLINE-SLOTS

Online-Casinos haben ihre eigenen Bedingungen und Anforderungen, die größtenteils von den Gesetzgebungen, in dem Land, in dem sie tätig sind, auferlegt werden.

Zu den Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, gehören:

  • Wer darf spielen?
  • Wo dürfen sie spielen?
  • Wie können Spieler ihre Einsätze finanzieren?
  • Sind die angebotenen Spiele so zufällig wie die in Live-Casinos? 

Starten wir in der Liste ganz oben.

WER DARF SPIELEN UND WO KÖNNEN SIE SPIELEN?

Es gibt Dutzende von Spielen in fast jedem Online-Casino. Verschiedene Casinos schließen Verträge mit verschiedenen Spieleherstellern ab, um ihre Spiele anzubieten, sodass die Auswahl nicht überall gleich sein wird.

Was folgt, ist eine kurze Auswahl von Online-Spielen mit unterschiedlichen Spieleigenschaften, um die Arten zu demonstrieren.

Online-Slots sind in weiten Teilen der Welt legal. Wer und wo spielen darf, richtet sich nach den Bestimmungen des jeweiligen Landes.

Online Casinos LegalitätIm Vereinigten Königreich zum Beispiel reguliert die Gambling Commission Live-Casinos, Sport- und Wettbüros, Bingo-Anbieter und Spielautomaten in Spielhallen.

Geolocation-Tools sind von entscheidender Bedeutung. Online-Casinos müssen in der Lage sein, zu erkennen, wo sich ihre Spieler befinden.

Online-Casinos können Wetten aus allen Ländern akzeptieren, in denen Online-Glücksspiele legal sind.

In den USA sieht die Situation jedoch ganz anders aus.

In den meisten Bundesstaaten in den USA sind Online-Slots nicht legal. In den meisten Fällen haben US-Spieler nicht nur keinen Zugang zu Online-Casinos in ihren eigenen Bundesstaaten, es ist für sie auch illegal, in Online-Casinos mit Sitz in anderen Staaten oder Ländern zu spielen.

Ausnahmen gibt es in den Bundesstaaten New Jersey, Nevada und Delaware.

In den meisten Fällen muss ein Spieler physisch in New Jersey sein, um in einem Casino in New Jersey zu spielen, oder in Nevada oder Delaware, um in diesen Staaten zu spielen.

Diese Situation ist jedoch nicht ganz einfach. Im Jahr 2014 einigten sich Nevada und Delaware auf einen Vertrag, der es Pokerspielern in jedem Bundesstaat ermöglicht, in den Online-Casinos des anderen zu spielen.

Die Online-Casino-Branche ist optimistisch, dass mehr Staaten das Online-Spiel legalisieren werden und dass mehr solcher Verträge abgeschlossen werden.

Ein weiteres Stück von „Wo dürfen sie spielen?“ ist, dass jedes Land eigene Vorschriften zur Lizenzierung von Online-Casinos hat.

In New Jersey zum Beispiel müssen Online-Casinos mit den Live-Casinos des Staates verbunden sein. Zu diesem Zweck schmiedeten Atlantic City Casinos Allianzen mit Unternehmen, die bereits über Online-Casino-Expertise verfügten.

Caesars Interactive Entertainment hat sich mit Bally's, Caesars und Harrah's Casinos in Atlantic City zusammengetan und mit 888casino einen Vertrag für Online-Spiele unterzeichnet.

Borgata, Golden Nugget und das Tropicana and Resorts aus Atlantic City haben ihre eigenen Verträge mit anderen Unternehmen geschlossen.

Ob andere Staaten ähnliche Beschränkungen erlassen, ist bislang noch unbekannt. Die Anbieter in anderen Staaten müssen auf jeden Fall noch auf ihre Lizenzierung warten. 

Einsätze finanzierenWIE KÖNNEN SPIELER IHRE EINSÄTZE FINANZIEREN?

Um spielen zu können, benötigen Sie bei Ihrem Online-Casino Echtgeldguthaben. Im Gegensatz zum Spielen in Live-Casinos können Sie nicht einfach zu einem Automaten gehen und Geld einzahlen. Stattdessen müssen Sie ein Konto in einem Online-Casino registrieren und Geld auf dieses einzahlen.

Sie können Geld auf verschiedene Arten einzahlen:

KREDITKARTEN:

Das Einzahlen von Online-Casino-Guthaben mit Ihrer Kreditkarte ist schnell, einfach und weltweit verfügbar. Dies war in den Vereinigten Staaten mehrere Jahre lang problematisch, nachdem 2006 ein Gesetzentwurf über das Verbot von Kreditkartentransaktionen für illegale Online-Glücksspiele vorgelegt wurde.

In einer 2011 veröffentlichten Stellungnahme gab die damals stellvertretenden Generalstaatsanwältin, Virginia Seitz, an, dass der Wire Act von 1961, der als Verbot von Online-Glücksspielen ausgelegt worden war, nur für Sport- und Pferdewetten galt. Seitdem hat es die US-Bundesregierung den einzelnen Bundesstaaten überlassen, Online-Glücksspiele zu verbieten oder zu legalisieren. Dies hat die Tür zur Kreditzahlung für Online-Casinos geöffnet.

PAYPAL:

Der bekannte Online-Bezahldienst arbeitet nicht nur mit großen Online-Versandhändlern wie eBay und weiteren zusammen, sondern auch mit Online-Casinos.

NETELLER:

Neteller ist ein im Vereinigten Königreich ansässiger Online-Bezahldienst, mit dem Sie ein Konto für Geldtransfers zu und von Online-Händlern, einschließlich Casinos, eröffnen können.

BANKÜBERWEISUNG (ACH):

Das ACH steht für „Automated Clearing House“ und erleichtert den Geldtransfer zwischen Banken. Dadurch können Gelder von Ihrem Bankkonto direkt auf Ihr Online-Casino-Konto überwiesen werden.

BARGELD:

Dies funktioniert besonders gut in Bundesstaaten wie New Jersey, in denen Online-Casinos mit Live-Casinos verbunden sind. Sie können Geld an der Kasse des Live-Casinos einzahlen und das Geld Ihrem Online-Konto gutschreiben lassen. Es gibt natürlich auch noch weitere Einzahlungsmethoden. Wenn Sie sich für ein Online-Casino registrieren, überprüfen Sie am besten direkt auf der Website des Anbieters welche Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen.

ZufälligkeitSIND DIE ANGEBOTENEN SPIELE SO ZUFÄLLIG WIE DIE IN LIVE CASINOS?

Regulierung ist der Schlüssel zum Zufall. Um zu wissen, wie zufällig die Spiele sind, müssen Sie wissen, wer sie reguliert. Im Vereinigten Königreich, wo eine Reihe von Online-Casinos von der Isle of Man aus betrieben werden, haben Spiele den Ruf, gut reguliert zu sein. In vielen anderen Ländern, insbesondere in den karibischen Ländern, versuchen Online-Casinos, das Vertrauen der Spieler durch eine unabhängige Zertifizierung ihrer Spiele aufzubauen.

Wenn Sie sehen, dass Spiele von Diensten wie eCogra, GLI und in Europa oder Kanada von Gaming Associates oder iTech zertifiziert wurden, können Sie sicher sein, dass die Spiele auf Zufälligkeit getestet wurden. Spiele in den Vereinigten Staaten müssen den Zufälligkeitsstandards der Gerichtsbarkeit des jeweiligen Bundesstaats gerecht werden. Nevada, New Jersey und Delaware achten nicht nur auf die Zufälligkeit in Live-Casinos, sondern auch die Online-Spiele werden von denselben Aufsichtsbehörden kontrolliert. Unabhängig davon, ob Sie OMG! Kittens in einem Live Casino oder Online-Casino spielen, erhalten Sie immer ein zufälliges Spiel.

SOCIAL CASINOS

Social CasinosMillionen von Menschen spielen Slots in sogenannten Social Casinos. Das sind Casinos, bei denen nur mit Spielgeld gespielt wird. Die meisten dieser Social Casinos sind auf sozialen Netzwerken wie Facebook oder über Apps für mobile Geräte zu finden. Social Casinos sind nicht auf die gleiche Weise reguliert wie normale Online- und Live-Casinos. Es gibt keine Altersgrenzen und Einschränkungen, wer und wo spielen darf.

Die Anbieter verdienen kein Geld mit Spielergebnissen und deshalb gibt es auch keine behördliche Überprüfung, ob die Spiele wirklich zufällig sind. Social Casinos sind jedoch keine gemeinnützigen Organisationen, die kein Interesse an Ihrem Geld haben. Das Standardverfahren ist, dass Sie jeden Tag oder alle paar Stunden kostenlose Credits erhalten. Wenn Sie kostenlos spielen möchten, können Sie dies tun, und müssen kein Geld einzahlen. Wie bei vielen Online-Spielen gibt es eine Level-Up-Funktion. Je mehr Sie spielen, desto höher steigen Sie in den Leveln auf und schalten dadurch neue Spiele frei.

Einige Spieler möchten schneller aufsteigen, als das Spielen mit den kostenlosen Credits es zulässt. Für diese Spieler bieten Social Casinos Credits zum Kauf an. Einige Social Casinos haben Premium-Spiele, und wenn Sie sie freischalten möchten, müssen Sie eine Gebühr bezahlen.

Indem sie Premium-Spiele kostenpflichtig machen und Ihnen Credits zum Spielen verkaufen verdienen Social Casinos ihr Geld.

Es gibt jedoch keine Auszahlungsfunktion. Sie können Geld in einem Social Casino ausgeben, aber Sie können es nicht wieder auszahlen. Wenn dies der Fall wäre, würde es sich um ein normales Casino handeln.

Dennoch sind die meisten Spieler in Social Casinos nur zum Spaß da, und es ist eine Minderheit, die Geld bei diesen Anbietern ausgibt.

Wer und wo in Online-Casinos spielen darf, wird durch Vorschriften in den jeweiligen Ländern und Staaten bestimmt.

  • Es gibt viele Einzahlungsmethoden bei Online-Casinos, einschließlich der Bezahlung mit Kreditkarte oder per Banküberweisung.
  • Die Zufälligkeit des Spiels wird durch Aufsichtsbehörden oder unabhängige Zertifizierungsunternehmen sichergestellt.

TESTEN SIE IHR WISSEN

1. Welche Live-Casino-Slots ähneln am ehesten den Slots, die Sie in Online-Casinos finden?
2. Richtig oder falsch: Die wichtigsten Bonusereignisse bei Online-Slots sind Freispiele und Pick’ems. Glücksräder und progressive Jackpots gibt es dagegen nicht so häufig wie in Live-Casinos.
3. Wer produziert Slots für Online-Casinos?
4. Darf jeder weltweit in Online-Casinos spielen?
5. Wer garantiert, dass Online-Spielautomaten zufällig sind?

Antworten

1. Video-Slots in Live-Casino-Slots ähneln den Slots, die Sie in Online-Casinos finden. Tatsächlich werden viele Spiele sowohl in Live-Casinos als auch online verwendet.
2. Richtig: Die wichtigsten Bonusereignisse bei Online-Slots sind Freispiele und Pick’em-Boni. Glücksräder und progressive Jackpots gibt es nicht so häufig.
3. Viele der Slot-Entwickler, wie IGT, Scientific Games und Aristocrat, die Spiele für Live-Casinos anbieten, bieten auch Spiele für Online-Casinos an. Einige Online-Casinos haben jedoch eigene Exklusivtitel im Angebot.
4. Nicht jeder darf weltweit in Online-Casinos spielen. Die Regierung eines jeden Landes entscheidet darüber, ob es legal oder illegal ist.
5. Entweder die Aufsichtsbehörden in den jeweiligen Ländern oder unabhängige Zertifizierungsunternehmen bieten die Gewissheit, dass Online-Slots zufällig sind.

vorheriges KapitelKapitel 8

zurück zur Übersicht

 

Von
John Grochowski