Zeitlose Slots: Klassiker, die wir alle lieben
Kapitel 10

ZEITLOSE SLOTS: KLASSIKER, DIE WIR ALLE LIEBEN

Es gibt einen Rhythmus für die Popularität von Slots und ihren Themen.

Der Hype, der rund um neue Spiele entsteht, die in Live-Casinos oder Online Casinos auftauchen, steigert sich zu einem Höhepunkt, wenn die Spiele ihr Zielpublikum finden. Während diesem Popularitätshöhepunkt strömen die Spieler zu den Spielen und erkunden alle neuen Funktionen, Sounds und Bonusereignisse. Sobald die Spieler alles gesehen haben, was ein Spiel zu bieten hat, beginnt der Hype wieder abzunehmen. In Live-Casinos ist diese Abnahme ein Signal, die Spiele zu ersetzen. Die beliebtesten Spiele bleiben in reduzierter Anzahl verfügbar, andere verschwinden jedoch vollständig.

In Online-Casinos können sich diese Spiele länger halten, da kein physischer Platz benötigt wird. Aber auch in Online-Casinos ist es nicht selten, dass Spiele komplett von der Bildfläche verschwinden. Einige ausgewählte Spiele scheinen diesem Zyklus zu trotzen und bleiben über Jahre und sogar Jahrzehnte hinweg in den Casinos. Es mag zwar nur noch eine reduzierte Anzahl dieser Spiele geben, aber sie haben trotzdem eine treue Anhängerschaft und dienen sogar als Inspiration für Folgespiele und Fortsetzungen.

In diesem Kapitel lernen Sie einige der beliebtesten Spielautomaten aller Zeiten kennen, die ewigen Favoriten, die die Spieler dazu bringen, immer wieder und wieder zurückzukommen, um eine weitere Runde zu spielen.

BLAZING 7S:

Blazing 7sBlazing 7s ist seit den 1970er-Jahren in den Casinos zu finden. Das Spiel wurde von Bally Technologies auf den Markt gebracht. Es wurde als schnelles Jackpot-Spiel mit 7er-Symbolen und einer Volatilität entwickelt, die sich in mehr als vier Jahrzehnten der Slot-Entwicklung als attraktiv erwiesen hat.

Jackpots sind bei Blazing 7s an der Tagesordnung. Das Spiel wurde ursprünglich als Spiel mit progressivem Jackpot mit drei Walzen konzipiert. Bei den Spielen der 1€-Klasse beginnt der Top-Jackpot für drei Blazing 7-Symbole in einer Reihe bei 1.000€. Jackpots werden häufig ausgezahlt, daher werden sie normalerweise geknackt, bevor sie die 1200€-Grenze erreichen. Diese magische Grenze bedeutet in den USA, dass die Spieler ein Steuerformular unterschreiben müssen, bevor sie das Geld bekommen.

Das ist beabsichtigt. Die Entwickler dachten über genau dieses Steuerproblem nach, als sie an der Mathematik für das Spiel arbeiteten. Blazing 7s ist ein Buy-a-Pay-Spiel, und die Spieler müssen sich bewusst sein, dass sie genug setzen sollten, um alle Spielfunktionen freizuschalten. Bei einem Spiel mit drei Walzen und drei Münzen schaltet jede Münze eine Reihe von Gewinnsymbolen frei. Es ist die letzte Münze, die die Blazing 7s-Symbole freischaltet und Sie damit für den Jackpot qualifiziert.

Drei-Walzen-Versionen von Blazing 7s sind immer noch in den Casinos zu finden, wenn auch bei Weitem nicht mit der Anzahl, die einst vorhanden war. Dennoch bleibt das Blazing 7s-Thema ein wichtiger Teil des Spielautomaten-Erlebnisses und hat für einige Fortsetzungen wie Blazing 7s 7x Pay, Double Jackpot Triple Blazing 7s, Triple Jackpot Triple Blazing 7s und Diamond Line gesorgt.

Alle verfügen über die ikonischen Symbole einer, zwei oder drei roter 7er, die von Flammen umgeben sind.

Bally Technologies gehört mittlerweile zu Scientific Games, hat mit Blazing 7s aber einen Ausgangspunkt für weitere Innovationen geschaffen:

**Hot Shot progressives:

Hot Shot ist ein weiterer großer Hit. Es handelt sich bei dem Spiel um einen Video-Slot mit 40 Gewinnlinien, der Walzensymbole hervorhebt, die andere Blazing 7s-Spiele darstellen. Für jedes vorgestellte Spiel gibt es einen einzigartigen Reels-with-the-Reels Bonus.
Wenn Sie beispielsweise drei Double Jackpot Triple Blazing 7s-Symbole auf den virtuellen Walzen bekommen, beginnen sich diese Symbole zu drehen, um potenzielle Gewinne bis hin zu einem progressiven Jackpot auszuschütten. 

**Blazing 7s Multislot:

Dies war ein einzigartiger Versuch, mehrere Spiele auf einem Spielautomaten mit mechanischen Rollen anzubieten.

Multigame-Formate sind auf Video-Slots leichter zu integrieren. Jedes Mal, wenn Sie ein anderes Spiel auswählen, erhalten Sie einen anderen Satz Walzen mit unterschiedlichen Symbolen. Das ist bei Spielen mit mechanischen Walzen nicht möglich. Auf den Walzen befinden sich immer dieselben Symbole. Blazing 7s Multislot veränderte die Art und Weise, wie die Symbole in drei Spielen verwendet wurden: Blazing 7s Free Spin, Blazing 7s Scatter und Blazing 7s Wild. Sie waren genau das, was die Namen implizierten - Freispiele waren bei dem einen Spiel verfügbar, Scatter-Auszahlungen bei dem anderen und Wild-Symbole beim dritten, um zusätzliche Gewinne zu vergeben. Die Symbole waren die gleichen, aber wie sie zusammenarbeiteten, um Gewinnkombinationen oder Boni zu bilden, war unterschiedlich.

DOUBLE DIAMOND:

Double DiamondMit seinem eleganten Drei-Walzen-Look, seinen Diamant-Symbolen und seiner Jackpot-Multiplikator-Funktion ist der Drei-Walzen-Slot Double Diamond seit 1989 in den Casinos zu finden. Das Format mag auf den ersten Blick ziemlich simpel klingen, hat aber zu einer ganzen Serie an Spielen geführt.

Die meisten Walzensymbole sind die traditionellen 7er, Bar-, Doppel-Bar und Dreifach-Bar-Symbole, die Sie bei vielen Spielautomaten finden. Was diesem hier seine Würze verleiht, ist das Double-Diamond-Symbol, das Gewinnkombinationen verdoppelt. Wenn Sie zum Beispiel ein Double-Diamond-Symbol und zwei einzelne Bar-Symbole bekommen, erhalten Sie die doppelte Auszahlung von drei einzelnen Bar-Symbolen in einer Reihe. Bei zwei Double-Diamond-Symbolen und einem einzelnen Bar-Symbol, verdoppeln Sie die Auszahlung gleich zweimal – Sie erhalten die vierfache Auszahlung für drei einzelne Bar-Symbole in einer Reihe. Und drei Double-Diamond-Symbole, sorgen für den Top-Jackpot an dem Automaten. Double Diamond war nicht das erste Spiel mit einem Multiplikator, aber es erfreute sich einer bemerkenswerten Popularität. Danach gab es viele Spiele, die an diesem Erfolg anknüpfen wollten, darunter:

**Double Diamond Deluxe

Eine abgewandelte Variante, bei dem Bar-Symbole mit Diamanten entweder von oben auf die Gewinnlinie fallen, wenn der Diamant nach unten zeigt, oder nach oben steigen, wenn der Diamant nach oben zeigt.

**Triple Double Diamond

Anstatt dass die Auszahlungen wie bei der Standardvariante doppelt so hoch sind, sind sie bei Triple Double Diamond dreimal so hoch wie üblich. Mit zwei Triple-Double-Diamond-Symbolen erhalten Sie also nicht nur die vierfache, sondern gleich die neunfache Auszahlung. 

**Double Diamond 2000

Ein Video-Slot mit fünf Walzen, der Spielern mit niedrigem Nennwert die beliebte Multiplikator-Funktion näherbrachte.

**Double Triple Diamond Deluxe With Cheese:

Ein Spielautomat mit drei Walzen mit Double-Diamond- und Triple-Diamond-Symbolen. Darüber hinaus gibt es die Nudge-Funktion (mit nach oben und unten zeigenden Diamanten) von Double Diamond Deluxe und ein Top-Box-Bonusspiel.

Im Bonus-Event rollen beleuchtete Würfel in der oberen Box, die sich durch die Schichten eines Cheeseburgers bewegen. Auf dem Weg durch das Brötchen, dem Patty und dem Käse sammeln Sie Sofortgewinne. Der Erfolg der ursprünglichen Double-Diamond-Variante inspirierte auch Five Times Pay und Ten Times Pay, die das gleiche Multiplikatorformat verwenden. Double Diamond wird häufig als Basisspiel auf progressiven IGT-Slots und Bonussystemen wie Wheel of Fortune und Megabucks verwendet.

SPHINX:

SphinxAls Atronic 1998 den originalen Sphinx-Video-Slot mit fünf Walzen vorstellte, erforschen Slot-Spieler die Geheimnisse des alten Ägyptens. Das ursprüngliche Sphinx-Spiel und seine Fortsetzungen bleiben heute durch IGT weiterhin verfügbar. Sphinx war einer der ersten Video-Slots mit einer zweistufigen Bonusrunde, die den Spaß im Vergleich zu den ersten Boni noch einmal steigerte. Beim Sphinx-Bonusevent führt der zweite Bildschirm die Spieler in das Grab des Pharaos, in dem sie ihren Weg wählen müssen. Die richtige Wahl führt ins Allerheiligste, wo den Spielern noch mehr Auswahlmöglichkeiten und größere Gewinne zur Verfügung stehen.

Die Spieler genossen das Spiel von Anfang an, was dazu führte, dass Atronic eine Fortsetzung herausbrachte - Sphinx II. Sphinx II ist im Grunde das gleiche Spiel mit dem gleichen zweistufigen Mystery-Bonus, fügt aber einen zweiseitigen Einsatz hinzu. Wenn Sie Ihren Einsatz erhöhen, können Sie Gewinnkombinationen von rechts nach links sowie traditionell von links nach rechts bilden.

Atronic führte die Reihe mit dem Spiel Sphinx Magic weiter und fügte eine weitere Bonusrunde für einen progressiven Jackpot hinzu. Eine der jüngsten Erweiterungen der populären Spielserie ist Sphinx 3D, das einige erstaunliche dreidimensionale Videos bietet. In einem Bonus-Event, das Sie auf eine Reise durch die Sphinx mitnimmt, werden Stacked-Wilds ihrem Namen gerecht. Die Stacks sind keine bloßen Spalten des gleichen Symbols. Münzförmige Scheiben, die einen Skarabäus darstellen, stapeln sich auf derselben Walzenposition – das sorgt dafür, dass der Stack so aussieht, als würde er gleich aus dem Bildschirm kommen.

RED WHITE AND BLUE:

Red White BlueIn den Tagen, als Spielautomaten mit drei Walzen die Casinos bevölkerten, rangierte Red White and Blue an der Spitze der meistgespielten Spiele. Trotz der Tatsache, dass Video-Slots den mechanischen Automaten den Rang abgelaufen haben, ist der Klassiker Red White and Blue weiterhin verfügbar. Die Hauptattraktion ist die Auszahlung bei Gewinnkombinationen mit 7er-Symbolen. Den größten Jackpot können Sie gewinnen, indem Sie eine rote 7 auf der ersten Walze, eine blaue 7 auf der zweiten und eine weiße 7 auf der dritten erhalten. Darüber hinaus bringen auch die einzelnen 7er eine saftige Auszahlung. Dabei bringen die roten 7er die größte Auszahlung, gefolgt von den weißen und blauen 7er.

Auch die Bar-Symbole sind in verschiedenen Farben im Spiel zu finden. Die einzelnen Bar-Symbole sind rot, Doppel-Bar-Symbole sind weiß und Dreifach-Bar-Symbole sind blau. Rote, weiße und blaue Bar-Symbole bringen alleinstehend größere Auszahlungen als Gewinnkombinationen bestehend aus einer Mischung aus den verschiedenen Bar-Symbolen. Da sowohl Farben als auch Symbole einen Unterschied machen, gibt es eine größere Anzahl an möglichen Gewinnkombinationen als bei den meisten Drei-Walzen-Slots. Red White and Blue war einer der ersten Drei-Walzen-Slots, der Spielern eine relativ hohe Trefferhäufigkeit bot.  Diese ist zwar nicht so hoch wie an den neueren Video-Slots, aber für damalige Verhältnisse war es etwas Besonderes. IGT hat im Laufe der Jahre eine Vielzahl von Spielen, die auf Red White and Blue basieren, angeboten. Manchmal wurden diese Spiele mit anderen Serien wie Five Times Pay Red White and Blue und Red White and Blue Double Stars kombiniert.

Zu Beginn der Video-Slots, als IGT LCD-Panels für Boni in seine Top-Box einfügte, verwendete es Red, White and Blue im Racing 7s-Bonus, wo die erste 7, die die Ziellinie überquerte, einen Bonus brachte.

REEL ’EM IN:

Reel Em InReel ’Em In wurde in diesem Leitfaden schon einige Male als Trendsetter erwähnt, der Ende der 1990er Jahre Spieler an die Video-Slots lockte. Das Spiel ist auch heute mit seinem ursprünglichen Bonusereignis noch zu finden. Während des Bonusereignisses können Sie zwischen fünf Fischern wählen. Je größer der Fisch ist, den Ihr ausgewählter Fischer aus dem Teich holt, desto größer ist Ihr Bonus. Auch von Reel ’Em In gab und gibt es unzählige Fortsetzungen.

Zu diesen zählen:

Reel’Em In:

Cast for Cash:Ein Bildschirm ist gut, aber sind zwei nicht besser? Sie suchen sich immer noch Ihren Lieblingsfischer raus, aber dieses Mal sind sie auf einem Bildschirm in der oberen Box. Auf dem Hauptspielbildschirm können Sie die Fische schwimmen sehen. Wenn Ihr Fischer eine Schnur ins Wasser fallen lässt, sehen Sie auf dem unteren Bildschirm welcher Fisch an den Haken kommt. Auch hier gilt: Je größer der Fisch, desto besser, aber diesmal können Sie weitere Boni wie ein Angelderby oder eine virtuelle Reise zu einem globalen Angel-Hotspot gewinnen. An jedem dieser Hotspots gibt es einen besonderen Fisch, der einiges Wert ist. Das kann zum Beispiel das Monster von Loch Ness oder der legendäre Elvis Fish am Lake Mead in Las Vegas sein.

Reel ’Em In: Big Bass Bucks:

Dieses Mal gibt es drei Bonus-Events, von denen das Big Bass Hole das Beste ist. Am Bass Hole hört der Angelspaß nach einem Fisch nicht auf. Sie lassen Ihre Angelschnur so lange im Teich, bis Sie keinen Fisch mehr fangen können. Jedes Mal, wenn Sie einen Barsch (Bass im englischen) landen, erhalten Sie einen Bonus.

Reel ’Em In: Compete to Win:

Bei einem Bonus im Community-Stil messen Sie sich mit anderen Spielern, um zu sehen, wer die meisten Punkte einsammeln kann. 

Wheel of FortuneWHEEL OF FORTUNE:

Basierend auf der weltweit erfolgreichen TV-Gameshow sind die Wheel of Fortune-Slots seit Ihrer Einführung in der ursprünglichen Drei-Walzen-Version im Jahr 1997 ein absoluter Klassiker. Die Bonus-Wheel-Spiele waren so beliebt, dass es fast unzählige Fortsetzungen gibt. Es vergeht selten ein Jahr, ohne dass IGT ein neues Spiel dieser Serie herausbringt. Zu den Fortsetzungen von Wheel of Fortune gehören:

**Wheel of Fortune Ultra 3 Reels and Ultra 5 Reels:

Beide Versionen sind im Video-Slot-Format zu finden, aber die Drei-Walzen-Version ist für höhere Münzwerte, während die Fünf-Walzen-Version für niedrigere Nennwerte ausgelegt ist. Beide Spiele verfügen über Stacked-Wild-Symbole, die Ihnen die Möglichkeit bieten, größere Auszahlungen zu erzielen. Der Mini Wheels Bonus wird ausgelöst, wenn drei oder mehr Scatter-Symbole erscheinen. Die Scatter-Symbole verwandeln sich dann in Mini-Glücksräder, und wenn sie aufhören, sich zu drehen, erhalten Sie Sofortgewinne in Höhe der Werte auf den Rädern. Das Hauptereignis ist der Ultra Wheel Bonus, der auf drei Rädern gespielt wird. Eine Bonuswalze zeigt an, wie viele Räder sich drehen - eins, zwei oder alle drei. Bereist ein Rad alleine sorgt für schöne Gewinne, aber wenn alle drei Ihnen eine Kombination aus Sofortgewinnen und Multiplikatoren bringen, ist es etwas Besonderes.

**Wheel of Fortune Special Edition Super Spin:

Neun Spieler sitzen um ein großes Glücksrad herum. Mehr als ein Spieler kann am selben Bonusereignis teilnehmen, was für ein gewisses Gemeinschaftsgefühl sorgt.

**The Wheel of Fortune Experience:

Ein Community-Stil-Bonus ermöglicht es drei Spielern, Buchstaben auszuwählen, um ein Wörterrätsel zu lösen.

**Wheel of Fortune Power Wedges:

Power Wedges ist ein Glücksradspiel mit einem progressiven Jackpot. Es bietet Spielern mit höheren Einsätzen eine größere Chance auf den Jackpot. Ein Glücksrad gibt Ihnen die Möglichkeit, entweder Sofortgewinne oder einen der progressiven Jackpots zu gewinnen. Das Glücksrad ist auf 1-Cent-Spieler ausgelegt und hat Abschnitte für Sofortgewinne, aber keine für den progressiven Jackpot, wenn Sie nur 100 oder 200 Credits setzen.

Wenn Sie jedoch 300 Credits setzen, gibt es einen Abschnitt für den progressiven Jackpot. Bei 400 Credits gibt es zwei Abschnitte für den progressiven Jackpot und bei 500 Credits sogar drei Abschnitte. Je höher der Einsatz, desto größer die Jackpot-Chance. IGT hat im Wheel-Format eine großartige Möglichkeit für Innovationen und Neuerungen gefunden, genauso wie andere Spieleentwickler festgestellt haben, dass ein großartiges Anfangskonzept gepaart mit Innovationsmöglichkeiten zu anhaltendem Erfolg führt.

Die wichtigsten Punkte
  • Slot-Spiele haben Popularitätszyklen, aber einige Spiele sind dauerhafte Klassiker.
  • Themen, die von Anfang an beliebt sind, haben etliche Fortsetzungen.
  • Zu den Slot-Themen mit scheinbar ewiger Popularität gehören Blazing 7s, Double Diamond, Sphinx, Red, White and Blue, Reel ’Em In und Wheel of Fortune.

TESTEN SIE IHR WISSEN

  1. Weshalb bleiben Spiele in Online-Casinos länger als in Live-Casinos verfügbar?
  2. Richtig oder falsch: Blazing 7s hat seit 40 Jahren einen festen Platz in den Casinos.
  3. Wenn Sie in Double Diamond-Spielen ein einzelnes Bar-Symbol und zwei Double Diamonds haben, erhalten Sie: A. Den gleichen Betrag wie für drei einzelne Bar-Symbole in einer Reihe, wobei die Diamanten Wild sind; B. das Doppelte des üblichen Betrags für drei einzelne Bar-Symbole in einer Reihe; C. Das Vierfache des üblichen Betrags für drei einzelne Bar-Symbole in einer Reihe. D. Nichts, da Sie keine übereinstimmenden Symbole und damit keine Gewinnkombination haben.
  4. Was ist der Unterschied zwischen Stacked-Wilds bei Sphinx 3D im Vergleich zu vielen anderen Spielen?
  5. Sind die Farben in Red, White and Blue nur für 7er-Symbole von Bedeutung?

Antworten

  1. Spiele halten sich in Online-Casinos länger als in Live-Casinos, da sie keinen physischen Platz beanspruchen. In Live-Casinos werden Spielautomaten, deren Einnahmen sinken, entfernt, um Platz für neue Spiele zu schaffen.
  2. Richtig: Blazing 7s, erfunden in den 1970er Jahren, ist seit über 40 Jahren in den Casinos zu finden.
  3. Bei Double-Diamond-Spielen erhalten Sie, wenn Sie ein einziges Bar-Symbol und zwei Double Diamonds haben, Folgendes: C. Das Vierfache des üblichen Betrags für drei einzelne Bar-Symbole in einer Reihe .
  4. Bei den meisten Slot-Spielen bedeuten Stacked-Wilds, dass eine Walze mit Wild-Symbolen gefüllt ist. Bei Sphinx 3D, sorgt die hervorragende dreidimensionale Darstellung dafür, dass sich die Wilds an einer bestimmten Position stapeln. Dabei wirkt es so als würden sie gleich aus dem Bildschirm kommen. 
  5. In Red, White and Blue sind die Farben nicht nur für 7er wichtig, sondern auch für Bar-Symbole, bei denen rote Bar-Symbole, weiße Doppel-Bar-Symbole und blaue Dreifach-Bar-Symbole in dieser bestimmten Reihenfolge größere Auszahlungen bringen als drei gemischte Bar-Symbole in jeder anderen Anordnung.

vorheriges KapitelKapitel 11

zurück zur Übersicht

 

Von
John Grochowski